Sonntag ab 12 Uhr in Eschwege: Wurschtfest in der Innenstadt

+

Ab 12 Uhr findet am Sonntag das Wurschtfest in Eschwege statt.

Eschwege. In der Eschweger Innenstadt dreht sich einen Tag lang alles um die regionaltypische "Ahle Wurscht". Beim traditionellen Wurschtfest am Sonntag, 27. September, herrscht ab 12 Uhr buntes Treiben in den Straßen der Eschweger Innenstadt.Marktplatz, Obermarkt und der Bereich vor der Schlossgalerie werden zu den Schauplätzen, an denen Groß und Klein Ahle Wurscht als "Stracke", "Runde" oder Bratwurst genießen. Neben den zahlreichen regionalen Anbietern findet man unter anderem noch einen italienischen Markt, Werrataler Bauernbrot, verschiedene Honigsorten und Witzenhäuser Kirschwasser. Und auch Veganer und Vegetarier kommen voll und ganz auf ihre Kosten.Viele laden zu Verkostungen ein. Der Markt "BuonGiorno" bietet Weine, Käse, Pizza und Pasta, Süßigkeiten, Antipasti, Olivenöle, Aromaöle und Brot.Kinder vergnügen sich bei Mitmachaktionen oder auf der XXL-Riesenrutsche, dem Karussel oder der Rollenrutsche. Gleichfalls stehen die Geschäfte in der Eschweger Innenstadt für einen sonntäglichen Einkauf zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ziegenbock macht in Eschwege einen Ausflug und landet im Revisionschacht

Nach einem Ausflug steckt ein Ziegenbock in einem Schacht am Eschweger Krankenhaus fest. Die Polizei versorgt ihn und sucht den Halter.
Ziegenbock macht in Eschwege einen Ausflug und landet im Revisionschacht

Der Werra-Meißner-Kreis verteilt 22.000 OP-Masken an Einrichtungen zur Seniorenbetreuung

Persönliche Schutzausrüstung, die von Bund und Land geliefert wird, kann jetzt vom Landkreis verteilt werden.
Der Werra-Meißner-Kreis verteilt 22.000 OP-Masken an Einrichtungen zur Seniorenbetreuung

Der WerraMan in Eschwege ist abgesagt

Wegen der Corona-Krise haben die Eschweger Stadtwerke jetzt den WerraMan abgesagt
Der WerraMan in Eschwege ist abgesagt

Die Polizei warnt Tierhalter vor möglichen Giftködern in Meinhard Grebendorf

Möglicherweise wurden Giftköder in der Umgebung von Grebendorf ausgelegt, die Polizei ermittelt.
Die Polizei warnt Tierhalter vor möglichen Giftködern in Meinhard Grebendorf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.