Spende für die ganz kleinen Strolche

+

Die ganz „kleinen Strolche“ der AWO-Kindertagesstätte in Eschwege können sich über eine richtig großzügige Spende freuen.

Eschwege.Die ganz "kleinen Strolche" der AWO-Kindertagesstätte in Eschwege können sich über eine richtig großzügige Spende freuen. Bereits zum wiederholten Mal engagiert sich C&A Deutschland im Rahmen seiner Weihnachtsspendenaktion für Kinder und Familien in Deutschland mit mehr als einer Million Euro. In Eschwege wechselten am Montag insgesamt 2.000 Euro den Besitzer."Als Mitarbeiter von C&A stehen wir täglich im Kundenkontakt und kennen die Bedürfnisse der Menschen vor Ort am besten. Daher ist es für uns eine besondere Freude, dass wir die Kita "Kleine Strolche" mit unserer Spende unterstützen können", erklärt Kathi Meyer, Leiterin der C&A-Filiale in Eschwege, die zur Spendenübergabe in ihr Warenhaus eingeladen hatte. "Sie sind ein Unternehmen vor Ort, das soziale Verantwortung zeigt", lobte Bürgermeister Alexander Heppe das Engagement des Unternehmens.Dass das Geld gerade jetzt zum richtigen Zeitpunkt kommt, machte Kita-Leiterin Gudrun Jost deutlich: "Dadurch, dass unsere Kindertagesstätte zusätzliche U3-Gruppen mit 24 Plätzen bekommt, kann das Geld gut genutzt werden, um im Außenbereich etwas zu machen." So soll eine altersgerechte Schaukel für die ganz Kleinen angeschafft werden. Eine ganz besondere Idee hat Jost zuletzt aufgegriffen: Eine indirekte Beleuchtung in Form von Lichtinseln soll den U3-Kindern zugute kommen.Einen besonderen Dank für die Spende richtete AWO-Chef Friedrich Klein an Kathi Meyer. Bereits zum zweiten Mal in Folge profitiert die AWO auf Vorschlag der Stadt von dieser Spende. "Ein Betrag in dieser Höhe ist nicht selbstverständlich", stellte Klein fest.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Bessere Verbindungen in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg und ganz Großalmerode mit Mobilfalt
Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Beate Basler übernimmt die Nachfolge von Uwe Marth im AWO-Altenzentrum von Hessisch Lichtenau
Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Für die Sanierung des Schwimmbades auf Burg Ludwigstein wurden 67.000 Euro bewilligt
Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.