Stadt Eschwege lud zur Veranstaltung "Marktplatz Familie" ein

Spiel, Spaß und jede Menge Informationen rund um die Familie standen am Donnerstag auf dem Marktplatz im Mittelpunkt

Eschwege - Die Kreisstadt Eschwege hatte vergangene Woche Donnerstag zum Markt für Familien eingeladen, wo es allerhand zu erleben, zu entdecken und zu erfahren gab. „Heute wollen wir die Familien ganz besonders in den Fokus rücken“, sagte Bürgermeister Alexander Heppe, der sich unter anderem mit der Leiterin des Familienbüros, Ricarda Feigenspann, um die Anliegen von „Kind und Kegel“ kümmerte. Denn gebündelt konnten an diesem Tag jede Menge Informationen eingeholt werden.

So rückte Jugendpfleger Rigobert Gassmann mit den ersten Informationen rund um die Eschweger Ferienspiele heraus – auf der anderen Seite wurde das neue Projekt am Schwanenteich vorgestellt. Auch für Anregungen, Lob Wünsche und Veränderungen gab es jede Menge Raum, ob nun an der großen Pinnwand, auf einem großen Banner von den Kindern aus der Rotenburger Straße oder aber im Familienbüro selbst, das sozusagen eine kleine offizielle Einweihung mit der Veranstaltung feierte. „Wir haben nun seit Dezember geöffnet und das Angebot wird wirklich super angenommen“, bestätigte Ricarda Feigenspann, die als Anlaufstelle für alle Fragen rund um die Familie dient. Das Familienbüro ist jeden Donnerstag von 14.30 bis 17 Uhr geöffnet. Ansonsten war mit den Spielemobil und einer Menge toller Aktion für Abwechslung bei den kleinen Besuchern gesorgt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Obst für die Schüler: Johannisberg-Schule setzt den richtigen Schritt in die Zukunft

Frisches Obst an Schulen ist oft Mangelware. Der Kiosk an der Johannisberg-Schule will dem entgegenwirken und bietet den Schülern eine kostenlose Auswahl von …
Obst für die Schüler: Johannisberg-Schule setzt den richtigen Schritt in die Zukunft

Ehemaliger Wanfrieder verschenkt Freibad-Saisonkarten an vier engagierte Jugendliche

Der ehemalige Wanfrieder, Wolfgang Wetzestein, verschenkte vier Saisonkarten für das Freibad. Vier Jugendlichen erhielten die Karten nun für ihr besonderes Engagement …
Ehemaliger Wanfrieder verschenkt Freibad-Saisonkarten an vier engagierte Jugendliche

Uwe Brückmann wurde mit dem Ehrenring des LWV ausgezeichnet

Im Rahmen eines Parlamentarischen Abends wurde Uwe Brückmann mit dem Ehrenring des LWV ausgezeichnet. Damit wurde der LWV-Landesdirektor a. D. sein jahrzehntelanges …
Uwe Brückmann wurde mit dem Ehrenring des LWV ausgezeichnet

Kirmesverein organisiert Wichtelkirmes in Ermschwerd

Am kommenden Wochenende lädt der Kirmesverein Ermschwerd e.V. zur Wichtelkirmes ein.
Kirmesverein organisiert Wichtelkirmes in Ermschwerd

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.