Straße zwischen Hausen und Schwalbenthal gesperrt

+

Die Straße wird am Montag gesperrt.

Hausen. Ab kommenden Montag, den 30. März starten die umfangreichen Bauarbeiten zur Erneuerung der L 3241 zwischen dem Abzweig nach Hessisch Lichtenau/Hausen und Schwalbenthal.Die Landesstraße ist in diesem Bereich durch zahlreiche Fahrbahnschäden gekennzeichnet. Um weiteren Substanzverlusten entgegenzuwirken, erfolgt nunmehr eine Sanierung auf 1,9 Kilometern Länge.Zunächst können die Arbeiten unter halbseitiger Verkehrsführung durchgeführt  werden.Sofern die Arbeiten wie geplant durchgeführt werden können und keine witterungsbedingten Verzögerungen auftreten, erfolgt ab Mitte April der Einbau eines Stauraumkanals und die anschließenden Asphaltarbeiten. Hierfür ist eine Vollsperrung der Landesstraße, beginnend im Abschnitt Hausen - Naturfreundehaus, jedoch unumgänglich.  Eine Umleitungsmöglichkeit führt  auf der L 3241 nach Velmeden, dann abzweigend auf die L 3239 nach Laudenbach und von dort über die K 42 und K 51 bis zum Abzweig L 3242, sowie schließlich wieder zurück zur L 3241 vorgesehen. Ferner wird der Verkehr auf der  L 3334 bis Harmuthsachsen, abzweigend auf die  B 7 bis Hessisch Lichtenau/Walburg und von dort auf der  L 3238 an Velmelden zur  L 3241 umgeleitet.  Der Berggasthof Hoher Meißner und das Naturfreundehaus bleiben während  der Vollsperrung von einer Anfahrtsseite erreichbar.Das Land Hessen investiert eine Millionen Euro in diese umfangreiche Straßenbaumaßnahme.Das Bauende ist für Ende Juni 2015 vorgesehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neue Mittel für die Ausbreitung der Wildkatze

Naturschutzprojekt "Wildkatzenland zwischen Werra und Meißner" bekommt 5000 Euro Zusatzmittel
Neue Mittel für die Ausbreitung der Wildkatze

Am Bahnhof Witzenhausen: Schwarzfahrer ging mit Messer auf Zugbegleiter los

Der 25-Jährige war ohne Fahrschein unterwegs. Der Zugbegleiter wollte ihn daher im Bahnhof Witzenhausen-Nord von der Weiterfahrt ausschließen.
Am Bahnhof Witzenhausen: Schwarzfahrer ging mit Messer auf Zugbegleiter los

Rettungswagen stieß in Hessisch Lichtenau mit anderem Fahrzeug zusammen

Gestern Nachmittag kam es in Hessisch Lichtenau zu einem Zusammenstoß zwischen einem Rettungswagen und einem anderen Pkw. Beide Fahrer wurden leicht verletzt.
Rettungswagen stieß in Hessisch Lichtenau mit anderem Fahrzeug zusammen

Außenstelle des Hessisch Lichtenauer Kindergartens in Großalmerode eröffnet

Der Kindergartens Haus der kleinen Füße aus Hessisch Lichtenau hat eine Außenstelle  in Großalmerode eröffnet. Dort sollte der Flachdachkindergarten zunächst abgerissen …
Außenstelle des Hessisch Lichtenauer Kindergartens in Großalmerode eröffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.