Streit auf einem Radweg in Frieda endete mit Messerangriff

Am gestrigen späten Nachmittag gegen 17.39 Uhr kam es auf dem Radweg in Meinhard-Frieda zu einem anfänglichen Streitgespräch zwischen drei Männern, das schließlich in einer Messerstecherei mündete.

Frieda - Im Verlauf der zunächst verbal geführten Auseinandersetzung zog einer der Männer unvermittelt ein Messer und stach damit einen 32-jährigen, aus Kassel stammenden Mann, mehrfach in den Oberschenkel. Anschließend flüchteten sowohl der Messerstecher, als auch der Dritte Beteiligte mit einem schwarzen VW Polo vom Tatort in zunächst unbekannte Richtung.

Das Opfer wurde schließlich von einem Passanten auf dem Radweg aufgefunden. Durch den Passanten wurde dann auch ein Notarzt verständigt. Nach einer Erstversorgung im Klinikum Werra-Meißner, wurde der 32-jährige schließlich ins Klinikum nach Göttingen verlegt. Nach Angaben der Polizei besteht keine Lebensgefahr bei dem Opfer.

Im Zuge der polizeilichen Ermittlungen und entsprechender Fahndungsmaßnahmen nach der Tat, richtet sich der Tatverdacht nun gegen einen 22-jährigen aus Wehretal und einen 21-jährigen aus Eschwege, die noch am gleichen Abend vor der Wohnanschrift des 22-jährigen durch mehrere eingesetzte Polizeibeamte festgenommen und ins hiesige Polizeigewahrsam eingeliefert werden konnten.

Über die genauen Hintergründe der Auseinandersetzung ist noch nichts bekannt. Die Ermittlungen dauern derzeit noch an.

Rubriklistenbild: © dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die B 27 ist derzeit bei Ellershausen gesperrt: Lkw soll auf Traktor aufgefahren sein

Bei einem Auffahrunfall auf der B 27 bei Bad Sooden-Allendorf/Ellershausen wurde der Fahrer eines Traktors verletzt, als ein Lkw auf sein Fahrzeug auffuhr und es zum …
Die B 27 ist derzeit bei Ellershausen gesperrt: Lkw soll auf Traktor aufgefahren sein

Weekend of Tolerance startet am Donnerstag

Die kommenden Tage stehen in der Kirschenstadt wieder ganz im Zeichen von mehr Toleranz. Am morgigen Donnerstag startet die Neuauflage des bereits seit 2012 …
Weekend of Tolerance startet am Donnerstag

Baggerarm prallt gegen Brücke bei Gertenbach

Auf der B 80 kam es heute früh gegen 9.15 Uhr an der Brücke bei Gertenbach zu einem Unfall. Dabei wurde die Brücke durch einen Baggerarm beschädigt.
Baggerarm prallt gegen Brücke bei Gertenbach

Verzaubert von Märchen: Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf läuft noch bis Sonntag

Seit Ostersonntag können kleine und große Besucher in Bad Sooden-Allendorf in die Welt der Märchen und Sagen eintauchen. Unter dem Motto "Die zertanzten Schuhe" findet …
Verzaubert von Märchen: Märchenwoche Bad Sooden-Allendorf läuft noch bis Sonntag

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.