Suche nach vermisstem Aref: Werra wird teilweise abgesenkt

Blaulicht, Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, Verhaftung, Absperrung, Feuer, Haft, Sperrung, Waffe, Gewalt, Polizist, Polizistin. Fotos: Sippel, Göbel, Grebe
+
Blaulicht, Polizei, Rettungsdienst, Feuerwehr, Verhaftung, Absperrung, Feuer, Haft, Sperrung, Waffe, Gewalt, Polizist, Polizistin. Fotos: Sippel, Göbel, Grebe

Auf der Suche nach Aref soll die Werra um 11 Uhr abgesenkt, im Anschluss zwischen Wanfried und Eschwege abgeflogen sowie mit Booten abgesucht werden.

Wanfried. Im Zusammenhang mit der Suche nach dem vermissten Aref aus Wanfried ist für den heutigen Montag gegen 11 Uhr eine Stauabsenkung im Teilabschnitt der Werra beabsichtigt.

Nach der Stauabsenkung wird die Werra zunächst zwischen Wanfried und Eschwege abgeflogen und anschließend mit zwei Booten durch die Wasserschutzpolizei abgesucht.

Zuletzt hatte die Polizei zwei Zeugenaufrufe veröffentlicht: Zum einen suchen die Beamten den Besitzer einer schwarzen Kinderjacke, zum anderen suchen sie nach Hinweisen zu einem schwarzen BMW X5, der am Tag von Arefs Verschwinden mehrfach in Wanfried gesehen wurde.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Jugendliche treten Leitpfosten in Eschwege um - 1500 Euro Schaden

Polizei schnappt drei junge Männer nach Randale-Tour in Eschwege
Jugendliche treten Leitpfosten in Eschwege um - 1500 Euro Schaden

Kevin Reimuth verteidigt „CherryMan”-Titel

Die neuen "CherryMan" und"CherryWoman" heißen Kevin Reimuth und Sanna Almstedt. Trotz höllischer Temperaturen von über 30 Grad zeigten die beiden Triatlethem am …
Kevin Reimuth verteidigt „CherryMan”-Titel

Ein 19-jähriger Mann wurde in Eschwege schwer verletzt- Zeugen gesucht

Ein junger Mann wurde am Parkhaus Hospitalplatz in Eschweges Innenstadt  gestern Morgen schwerverletzt aufgefunden. Die Polizei sucht Zeugen.
Ein 19-jähriger Mann wurde in Eschwege schwer verletzt- Zeugen gesucht

Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

Die SPD schickt den 50-jährigen Markus Claus als Kandidaten für das Bürgermeisteramt ins Rennen.
Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.