Täter brechen in Obstplantage ein und ernten Mirabellenbaum ab

Blaulicht, Polizei,
+
Blaulicht, Polizei,

Unbekannte Täter drangen in eine Obstplantage ein und ernteten einen Mirabellenbaum komplett ab.

Germerode. Einen Mirabellenbaum ernteten unbekannte Täter zwischen dem 22. August und dem 30. August komplett ab. Hierzu überstiegen der oder die Täter die Umzäunung einer Obstplantage in der Abteröder Straße in Meißner-Germerode. Auch im vergangenen Jahr wurde bereits ein Obstbaum durch Unbekannte abgeerntet, so dass sich der Geschädigte diesmal zur Anzeige entschloss.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe und Tourist-Info präsentieren neuen Adventskalender: 24 Angebote und Gewinne
Markt Spiegel

Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe und Tourist-Info präsentieren neuen Adventskalender: 24 Angebote und Gewinne

Die Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe Witzenhausen hat sich zusammen mit der Tourist-Info Witzenhausen für die Weihnachtszeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen. …
Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe und Tourist-Info präsentieren neuen Adventskalender: 24 Angebote und Gewinne
Einkaufsgutscheine für alle: Witzenhausen will mit dem „Stadtgeld“ der heimischen Wirtschaft helfen
Markt Spiegel

Einkaufsgutscheine für alle: Witzenhausen will mit dem „Stadtgeld“ der heimischen Wirtschaft helfen

Weil die Kirschenstadt all jenen Gewerbetreibenden unter die Arme greifen möchte, die aufgrund der Corona-Pandemie unter den Lockdowns mit einhergehenden Schließungen …
Einkaufsgutscheine für alle: Witzenhausen will mit dem „Stadtgeld“ der heimischen Wirtschaft helfen
Nach Wohnhausbrand: Bevölkerung hilft der Familie aus Heldra
Markt Spiegel

Nach Wohnhausbrand: Bevölkerung hilft der Familie aus Heldra

Mitglieder Heldraer Vereine waren von Haus zu Haus gezogen, um Spenden zu sammeln. Nun wurde ein Scheck an die Familie überreicht.
Nach Wohnhausbrand: Bevölkerung hilft der Familie aus Heldra
Volkshochschule Werra-Meißner stellt „Geburtstagsprogramm“ vor
Markt Spiegel

Volkshochschule Werra-Meißner stellt „Geburtstagsprogramm“ vor

Zum 100-jährigen Bestehen der Volkshochschulen haben die Verantwortlichen in Eschwege wieder einmal ein vielfältiges Programm zusammengestellt. Über 400 Veranstaltungen …
Volkshochschule Werra-Meißner stellt „Geburtstagsprogramm“ vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.