Herleshausen: Täter schlägt Scheibe des Fahrzeugs ein und entwendet Handtasche

Während die Geschädigte auf dem Friedhof in Herleshausen war, schlug der Täter die Seitenscheibe ihres geparkten Autos auf und entwendete die Handtasche.

Herleshausen - Am Montag, 14. Mai, kam es zwischen 16:30 Uhr und 16:45 Uhr zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug. Die Geschädigte parkte ihren grauen Toyota Yaris auf einem Parkplatz vor der Friedhofshalle in der Frauenbörner Straße in Herleshausen.

Während sie auf dem Friedhof war, schlug der Täter die Seitenscheibe der hinteren linken Tür ein und entwendete die Handtasche der Geschädigten. Durch eine Zeugin fühlte sich der Täter bei seiner Ausführung der Tat anscheinend gestört, sodass er die Geldbörse der Frau am Tatort hinterließ und nur die Handtasche entwendete, in der sich der Führerschein der Geschädigten befand.

Der Schaden wird auf rund 235 EUR geschätzt. Täterbeschreibung: Männliche Person, schlank, circa 180 cm groß, etwa 30 Jahre alt, dunkle kurze Haare und dunkel gekleidet. Der Täter flüchtete mit einem schwarzen SUV der Marke Jeep mit GTH.... Kennzeichen. Hinweise bitte an die Polizei Sontra unter 05653/97660.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

160 Jahre Erntefest: Vier Tage volles Programm für Besucher und Einheimische

Ab Freitag dreht sich in der Kur- und Badestadt wieder alles um die Farben Blau und Rot. Denn zum 160. Mal wird das Erntedank- und Heimatfest gefeiert und auch in diesem …
160 Jahre Erntefest: Vier Tage volles Programm für Besucher und Einheimische

vhs-Programm macht „Appetit“ auf Herbst

Die vhs hat ihr neues Programm vorgestellt und bietet dabei Kurse für verschiedenste Zielgruppen an. Sprachen lernen, künstlerische Angebote, Kurse für das Berufsleben, …
vhs-Programm macht „Appetit“ auf Herbst

Mit fast 2 Promille im Blut wurde ein Fahrer auf der B 7 bei Sontra gestoppt

Auf dem Weg nach Kassel wurde ein alkoholisierter Autofahrer bei Sontra gestoppt.
Mit fast 2 Promille im Blut wurde ein Fahrer auf der B 7 bei Sontra gestoppt

Eschweges Innenstadt bald barrierefrei

Bis Ende des Jahres werden in Eschwege an 20 Stellen die Übergänge über die Straßen barrierefrei und für sehbehinderte geeignet umgebaut.
Eschweges Innenstadt bald barrierefrei

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.