Herleshausen: Täter schlägt Scheibe des Fahrzeugs ein und entwendet Handtasche

Während die Geschädigte auf dem Friedhof in Herleshausen war, schlug der Täter die Seitenscheibe ihres geparkten Autos auf und entwendete die Handtasche.

Herleshausen - Am Montag, 14. Mai, kam es zwischen 16:30 Uhr und 16:45 Uhr zu einem besonders schweren Fall des Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug. Die Geschädigte parkte ihren grauen Toyota Yaris auf einem Parkplatz vor der Friedhofshalle in der Frauenbörner Straße in Herleshausen.

Während sie auf dem Friedhof war, schlug der Täter die Seitenscheibe der hinteren linken Tür ein und entwendete die Handtasche der Geschädigten. Durch eine Zeugin fühlte sich der Täter bei seiner Ausführung der Tat anscheinend gestört, sodass er die Geldbörse der Frau am Tatort hinterließ und nur die Handtasche entwendete, in der sich der Führerschein der Geschädigten befand.

Der Schaden wird auf rund 235 EUR geschätzt. Täterbeschreibung: Männliche Person, schlank, circa 180 cm groß, etwa 30 Jahre alt, dunkle kurze Haare und dunkel gekleidet. Der Täter flüchtete mit einem schwarzen SUV der Marke Jeep mit GTH.... Kennzeichen. Hinweise bitte an die Polizei Sontra unter 05653/97660.

Rubriklistenbild: © Gina Sanders - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ursache geklärt: Carport-Brand in Reichensachsen lag an technischem Defekt

Unter einem Carport in Reichensachsen fing es am Wochenende an zu brennen. Carport und Haustür eines Wohnhauses wurden dabei völlig zerstört. Grund soll ein technischer …
Ursache geklärt: Carport-Brand in Reichensachsen lag an technischem Defekt

Liegt Deutschlands schönste Wandertour im Werra-Meißner-Kreis?

Bereits zum 5. Mal in Folge wurde jetzt ein Premiumwanderweg aus dem Werra-Meißner-Kreis durch das „Wandermagazin“ für die Wahl zu Deutschlands schönstem Wanderweg in …
Liegt Deutschlands schönste Wandertour im Werra-Meißner-Kreis?

Unbekannte lassen Weidezelt mitgehen

Zwischen Dienstagmorgen und Mittwochnachmittag haben Diebe auf einer Weide in Ermschwerd ihr Unwesen getrieben. Die Polizei bietet um Hinweise.
Unbekannte lassen Weidezelt mitgehen

Eschweger verfolgt den Dieb seiner Geldbörse

Einem 21-jährigen Eschweger fiel die Geldbörse aus der Tasche, ein 24-Jähriger klaute sie ihm daraufhin vor der Nase weg. Es kam zu einer kleinen Verfolgungsjagd, am …
Eschweger verfolgt den Dieb seiner Geldbörse

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.