100 Teilnehmer starteten beim Wake-up-Coffee mit Yoga in den Tag

+
Rund 100 Teilnehmer nahmen das Angebot der BKK Werra-Meißner wahr und besuchten das erste Wake-up-Coffee mit Yoga. Foto: Privat

Mit ihrem Wake-up-Coffee samt Yoga-Einheit hat die BKK Werra-Meißner einen Trend in die Region gebracht. 100 Teilnehmer waren bei der Premiere dabei.

Eschwege. Rund 100 Teilnehmer starteten vergangenen Mittwoch um 7 Uhr frisch und schwungvoll mit einer 30-minütigen Yoga-Einheit  in den Tag.

Yoga-Lehrerin Claudia Grünert von KASSEL.YOGA zeigte schnell und einfach die Körperübungen für mehr Gelassenheit und Stressabbau sowie körperliches und seelisches Wohlbefinden. Sowohl Anfänger als auch Könner kamen unter freiem Himmel auf ihre Kosten. Jeder konnte kostenlos teilnehmen – egal wo er versichert ist.

Nach dem Wake-up-Yoga warteten auf alle Teilnehmer frisch gebrühte Kaffeespezialitäten und leckere Smoothies.

Marketingmitarbeiterin Carolin Stelzner und Ernährungsberaterin Tina Hildebrandt freuen sich, dass das 1. Wake-up-Coffee der BKK Werra-Meißner so gut angenommen wurde.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessisch Lichtenau stimmt über neuen Vorsitz der Stadtverordneten ab

SPD-Fraktion schlägt Inge Harder als neue Stadtverordnetenvorsteherin für Hessisch Lichtenau vor
Hessisch Lichtenau stimmt über neuen Vorsitz der Stadtverordneten ab

Der Barfußpfad am Hohen Meißner ist wieder geöffnet

Der Barfußpfad auf dem Hohen Meißner hat seit vergangenen Donnerstag wieder für Besucher geöffnet.
Der Barfußpfad am Hohen Meißner ist wieder geöffnet

Witzenhausen: Täter versuchten Geldautomaten aufzubrechen

In der vergangenen Nacht (3.57 Uhr) versuchten unbekannte Täter einen Geldautomaten, der im Vorraum des tegut-Marktes Witzenhausen aufgestellt ist, mit brachialer Gewalt …
Witzenhausen: Täter versuchten Geldautomaten aufzubrechen

Falschmeldung des HR-Radios: Es bleibt beim verkaufsoffenen Sonntag in Eschwege 

Es bleibt dabei, am Sonntag haben viele Geschäfte in Eschwege geöffnet.
Falschmeldung des HR-Radios: Es bleibt beim verkaufsoffenen Sonntag in Eschwege 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.