Trickdiebe entwendeten zwei Geldtaschen

+

Trickdiebstahl: Bisher unbekannte Täter klauten zwei Geldtaschen in Hessisch Lichtenau.

Hessisch Lichtenau. Gestern gegen 12 Uhr betraten zwei Männer und eine Frau ein Geschäft für Bürobedarf und Geschenke in der Kirchstraße in Hessisch Lichtenau. Während einer der beiden Männer und die Frau Interesse an Geschenkballons vortäuschten, wurde durch den anderen Mann die Ablenkung genutzt und der Raum hinter der Kasse durchsucht. Hier entwendete er zwei Geldtaschen mit ca. 1.000 Euro sowie Eintrittskarten für Veranstaltungen im Bürgerhaus von Hessisch Lichtenau.

Die Täter werden wie folgt beschrieben:

1. Haupttäter – Dieb- ca. 30 bis 40 Jahre alt, mitteleuropäisches Äußeres, blondes, etwa nackenlanges Haar, ca. 185 Zentimeter groß und kräftig; Bekleidung: rote Winderjacke (mehr ist zur Bekleidung nicht bekannt)

2. Mittäter – Ablenker- ca. 30 bis 40 Jahre alt, deutsch-mitteleuropäisch, etwa 165 Zentimeter groß und untersetzt; trug eine hellbraune Strickmütze (mehr zur Bekleidung nicht bekannt), sprach hochdeutsch

3. Mittäterin – Ablenkerin- ca. 30 bis 35 Jahre alt, deutsch – mitteleuropäisch, etwa 170 cm groß, normale Figur, lange braune Haare; Bekleidung: Olivfarbene Winterjacke, sprach ebenfalls hochdeutsch

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeidienststelle in Hessisch Lichtenau unter 05602/9393-0.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sanieren mit natürlichen und nachhaltigen Baustoffen

Ausstellung in Witzenhausen klärt über Möglichkeiten zur Sanierung mit natürlichen und nachhaltigen Baustoffen sowie Fördermaßnahmen auf
Sanieren mit natürlichen und nachhaltigen Baustoffen

Nur noch bis Anfang November im Keudell'schen Schloss: Heimatmuseum Wanfried zieht um

Das Wanfrieder Heimatmuseum und Dokumentationszentrum zur deutschen Nachkriegsgeschichte öffnet am Sonntag, 3. November, für Besucher und Interessierte letztmalig in den …
Nur noch bis Anfang November im Keudell'schen Schloss: Heimatmuseum Wanfried zieht um

Häusliche Gewalt bei Eschwege - 24-Jähriger schlug Freundin blutig

Häusliche Gewalt bei Eschwege - 24-Jähriger schlug Freundin blutig

Großalmerodes Videothek bleibt bestehen - sie hat mehr als ein Standbein

Die Firma Reiß verleiht seit über 30 Jahren Filme in Großalmerode. Inzwischen hat man mehrere Geschäftszweige
Großalmerodes Videothek bleibt bestehen - sie hat mehr als ein Standbein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.