Trickdiebe in der Eschweger Innenstadt

+

Polizei sucht Trickdiebe aus der Eschweger Innenstadt.

Eschwege. Am Samstag gegen 14 Uhr trieben Trickdiebe in der Innenstadt von Eschwege ihr Unwesen. Zwei älteren Damen wurde die Geldbörse aus der Handtasche entwendet. Bei den Täterinnen soll es sich um drei südländische Frauen handeln, die wie folgt beschrieben wurden: Alle hatten schwarze lange Haare, zwei waren Mitte 20 und eine Ende 40 und etwas korpulent. Die Geschädigten wurden abgelenkt und dann die Geldbörse aus der verschlossenen Handtasche entwendet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 330 Euro beziffert.

Es wird um sachdienliche Hinweise wird gebeten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht in Witzenhausen

Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach der Verursacherin eines Unfalls auf der B 451 in der Nähe der Firma Detec.
Die Polizei sucht Zeugen für Unfallflucht in Witzenhausen

Doppelter Einbruch in Elektronikmarkt in Witzenhausen

Ein 26-Jähriger bracht in einen Elektronikmarkt ein, wurde von der Polizei geschnappt und später entlassen und kam dann zum Tatort zurück.
Doppelter Einbruch in Elektronikmarkt in Witzenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.