Trunkenheitsfahrt mit über 2 Promille

Die Polizei stoppte gestern Abend einen 22-Jährigen, der mit über 2 Promille Alkohol im Blut Auto fuhr.

Eschwege. Ein 22-Jähriger aus Wehretal befuhr am Samstagabend gegen 19.30, mit seinem Pkw, einem Ford, die Niederhoner Straße stadtauswärts und wurde in der Straße "Am Baumesrain" durch die Polizei einer Verkehrskontrolle unterzogen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,05 Promille. Gegen den Fahrzeugführer wurde eine Blutentnahme angeordnet und ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.