Umleitung zwischen Kleinalmerode und Ellingerode

+

Ab sofort gilt die Umleitung zwischen Kleinalmerode und Ellingerode.

Kleinalmerode. Hessen Mobil informiert, dass aufgrund des optimalen Bauablaufs, beim Ausbau der Landesstraße L 3237 zwischen Kleinalmerode und Witzenhausen, der zweite Bauabschnitt früher als geplant startet.Die L 3237 ist somit zwischen Kleinalmerode und dem Abzweig nach Ellingerode bereits jetzt für den öffentlichen Verkehr voll gesperrt. Die Umleitung ist ausgeschildert und verläuft in beiden Richtungen von Kleinalmerode über die L3401 Hubenrode und die L3238 Ermschwerd/Witzenhausen.Ursprünglich war geplant diesen Abschnitt erst ab dem  30. Mai zu sperren. Die Gesamtmaßnahme dauert somit voraussichtlich nur bis Mitte statt Ende Juni.Hessen Mobil bittet für die notwendigen Arbeiten und die damit verbundenen Behinderungen um Verständnis.Mehr Informationen zu Hessen Mobil unter www.mobil.hessen.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kind am Montag bei Rommerode in See eingebrochen - das Kind ist inzwischen verstorben

Am Montag brach ein Kind in einen See bei Rommerode ein, Taucher bargen es, das Kind ist inzwischen verstorben
Kind am Montag bei Rommerode in See eingebrochen - das Kind ist inzwischen verstorben

Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Nach der Aufgabe des alten Standortes ist die Brennholz-Abteilung der Werraland-Werkstätten nun wieder in Eschwege in der Thüringer Straße zu finden.
Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Unbekannte bedrohen Sparkassenmitarbeiter in Friedland mit Schusswaffe und Messer

Am heutigen Freitagnachmittag kam es in der Sparkassenfiliale in Friedland zu einer räuberischen Erpressung. Die beiden männlichen Täter flüchteten zu Fuß. Die sofort …
Unbekannte bedrohen Sparkassenmitarbeiter in Friedland mit Schusswaffe und Messer

Kontaktdaten, Fragen und Antworten zu Corona im Werra-Meißner-Kreis

Wer vermutet an Corona erkrankt zu sein, kann im Werra-Meißner-Kreis bei drei Stellen anrufen. Im Verdachtsfall darf ohne telefonische Absprache keine Einrichtung …
Kontaktdaten, Fragen und Antworten zu Corona im Werra-Meißner-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.