Unentschlossenheit führte zum Verkehrsunfall

+
Durch ein Ausweichmanöver landete ein Autofahrer auf der B 80 im Straßengraben und musste geborgen werden. Foto: Archiv

Da ein Autofahrer nicht, wie zuvor beabsichtigt nach links, sondern nach rechts fuhr, landete das nachfolgende Auto im Graben.

Witzenhausen. Um 13.29 Uhr befuhr gestern Mittag ein 64-jähriger Pkw-Fahrer aus Bad Berleburg die B 80 von Witzenhausen in Richtung Unterrieden. In Höhe der Einmündung "Am Scheelen Esel" befindet sich auf der linken Seite ein Kirschenverkaufsstand. Der 64-jährige beabsichtige, diesen Verkaufsstand anzusteuern. Ein nachfolgender 46-jähriger Pkw-Fahrer aus Hessisch Lichtenau erkannte dies und beabsichtigte nunmehr rechts an dem vorausfahrenden Pkw vorbeizufahren. In diesem Moment überlegte sich der 64-jährige, doch lieber am rechten Fahrbahnrand anzuhalten und lenkte somit wieder nach rechts rüber. Dadurch musste der 46-jährige ausweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden, was dazu führte, dass sein Auto im Straßengraben zum Stehen kam. Am Auto selbst entstand nur geringer Sachschaden, es musste jedoch geborgen werden. Hierzu wurde die B 80 kurzfristig gesperrt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autobahn-Eule starb nach Tiefflug auf A44 bei Waldkappel

Ein Wildunfall der besonderen Art meldet die Polizei in Eschwege: Eine Eule ließ ihr Leben, als sie im Tiefflug gegen das Auto eines Mannes aus Mühlhausen auf der A44 …
Autobahn-Eule starb nach Tiefflug auf A44 bei Waldkappel

Stare bilden Vogelschwarm und ziehen davon

Mehrere kleine Gruppen Stare rotten sich zusammen um als großer Schwarm in den Westen zu ziehen
Stare bilden Vogelschwarm und ziehen davon

B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Die ersten Spannbetonträger für die neue Heubergbrücke sind eingesetzt. Bis morgen Nachmittag sollen die fünf Träger, jeweils zwischen 65 und 70 Tonnen schwer, sitzen.
B 452 Eschwege: Hauptträger zum Neubau der Heubergbrücke werden eingebaut

Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Heute Morgen wurde die Polizei in Eschwege zu einem Ladendiebstahl gerufen. Der Tatverdächtige hatte sich, wie sich später herausstellte, auch noch eine …
Ladendieb wird renitent und geht auf Mitarbeiter los: Polizei sucht Zeugen nach Vorfall in Eschwege

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.