Werra-Meißner: Zwei Unfälle mit Dachsen, Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis sowie Körperverletzung 

Das meldet die Polizeidirektion Werra-Meißner: Zwei Unfälle mit Dachsen, Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis sowie Körperverletzung 

Verkehrsunfälle

Eschwege. Um 23.30 Uhr kollidierte gestern Nacht ein 69-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege mit einem Dachs, als er von Wanfried in Richtung Aue unterwegs war. Es enstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Eschwege. Zwischen Oetmannshausen und Bischhausen (B 7) kollidierte gestern Abend, um 21.30 Uhr, ein Streifenwagen der Polizeistation Eschwege mit einem Dachs, wodurch ein Sachschaden von ca. 1000 Euro am Dienstwagen entstand.

Bad Sooden-Allendorf. Um 13.24 Uhr befuhr gestern Mittag ein 62-jähriger aus Kassel mit einem Sattelzug die Hilberlachstraße in Bad Sooden-Allendorf, um anschließend nach links in die Werrastraße abzubiegen. Beim Abbiegen touchierte der Sattelauflieger den Pkw einer 36-jährigen aus Bad Sooden-Allendorf. Sachschaden: ca. 2500 Euro.

Diebstähle

Eschwege. In der Netergasse in Eschwege wurde am 30./31. März ein Mountainbike "Haibike Attack" aus einem Mehrfamilienhaus entwendet. Das Rad war in einem Kellerraum abgestellt. Der Schaden beträgt ca. 600 Euro.

Eschwege. Aus der Umhängetasche einer 68-jährigen aus Eschwege wurde gestern Vormittag, um 11 Uhr, die Geldbörse durch unbekannte Täter entwendet. De Tat ereignete sich in der Eschweger Innenstadt "Stad". Neben Bargeld befanden sich Ausweise und Krankenkassenkarte im Portmonee. Es enstand ein Schaden von ca. 400 Euro.

Hesisch Lichtenau. Reifen im Gesamtwert von 2500 Euro wurden zwischen den 23. März 2017 und dem 31.März 2017 gegen 16.30 Uhr vom Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebs in der Riedteichstraße in Hessisch Lichtenau-Walburg entwendet. Unbekannte Täter entwendeten aus einem Lagerschuppen drei Satz Kompletträder mit Alufelgen. Hinweise bitte an die Polizeidirektion Hessisch Lichtenau: 05602-93930.

Körperverletzung

Eschwege. Gegen 2 Uhr kam es vergangene Nacht zu einer Auseinandersetzung auf dem Parkplatz einer Diskothek in der Niederhoner Straße in Eschwege zwischen einem 18-jährigen aus Eschwege und drei Brüdern. Zuvor soll es wohl innerhalb der Diskothek bereits zu verbalen Streitigkeiten gekommen sein. Der 18-jährige erlitt dabei Verletzungen im Gesicht, worauf er in das Krankenhaus gebracht werden musste.

Fahren unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Eschwege. Bei einer Kontrolle am gestrigen Abend wurde ein 23-jähriger aus Eschwege mit einem Kleinkraftroller angehalten und kontrolliert. Neben der fehlenden Fahrerlaubnis wurde auch noch Alkoholgeruch festgestellt, worauf ein Test (ca. 0,7 Promille) und eine Blutentnahme durchgeführt wurden. Der Motorroller, dessen Betriebserlaubnis erloschen ist, wurde sichergestellt.

Brand

Waldkappel. Gestern Mittag wurde ein Brand "Am Wehrberg" in Waldkappel gemeldet. Wie sich herausstellte kam es in der Waschküche des Einfamilienhauses im Bereich eines Herdes zum Brandausbruch. Eigenständige Löschversuche mussten wegen der starken Rauchentwicklung eingestellt werden, so dass die örtlichen Feuerwehren aus Waldkappel und Friemen den Brand ablöschten. Der Sachschaden wird auf ca. 1000 Euro geschätzt, ein Gebäudeschaden entstand nicht, ebenso wurde niemand verletzt.

Sachbeschädigung

Witzenhausen.  Um 20.25 Uhr wurde gestern Abend die Verglasung einer Nebeneingangstür der Berufsschule in der Südbahnhofstraße in Witzenhausen zerstört. Noch anwesende Lehrer hörten den "Knall", konnten jedoch keine Tatverdächtigen mehr sehen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 300 Euro. Hinweise: 05542-93040.

Rubriklistenbild: © Goss_Vitalij_Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Eschwege bekommt Badespaß mit See im See

Die Tauchplane am Eschweger Ufer des Werratalsees wird derzeit installiert.
Eschwege bekommt Badespaß mit See im See

Das Auto als Waffe: Versuchter Totschlag in Hessisch Lichtenau?

Es wird ermittelt. weil in Streit zwischen zwei Männern so weit eskalierte, dass ein 30-Jähriger mit dem Auto angefahren wurde.
Das Auto als Waffe: Versuchter Totschlag in Hessisch Lichtenau?

Autofahrer fährt 13-jährigen Fahrradfahrer in Eschwege an und flüchtet

Gestern Abend wurde ein Junge in der Dünzebacher Straße von einem roten Golf oder Polo angefahren, die Polizei sucht Zeugen.
Autofahrer fährt 13-jährigen Fahrradfahrer in Eschwege an und flüchtet

Drei Einbrüche in Bad Sooden-Allendorf in einer Nacht

Ein Kindergarten, eine Lackiererei und das Sportinternat waren Ziele von Einbrechern.
Drei Einbrüche in Bad Sooden-Allendorf in einer Nacht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.