Unfallflucht auf L 3239: Pkw touchierte 17-jährige Fußgängerin

Blaulicht, Polizei,
+
Blaulicht, Polizei,

Bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw brach sich eine 17-Jährige auf der Landesstraße 3239 zwischen Kammerbach und Bad Sooden-Allendorf den Unterarm.

Bad Sooden-Allendorf. Um 4.30 Uhr wurde eine 17-Jährige aus Bad Sooden-Allendorf auf der Landesstraße 3239 zwischen Kammerbach und Bad Sooden-Allendorf von einem Pkw verlettz. Der Fahrer entfernte sich von der Unfallstelle, ohne sich um die junge Frau zu kümmern.

Nach bisherigem Ermittlungsstand der Polizei war die 17-Jährige mit mehreren Freunden zu Fuß unterwegs, als ein vorbeifahrendes Fahrzeug sie am Arm berührte. Dabei erlitt die junge Frau einen Bruch des Unterarms. Von dem Fahrzeug ist nichts Näheres bekannt.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 05651/9250 entgegen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Europäische Jugendwoche feiert Jubiläum

Vom 28. Juli bis zum 5. August treffen sich Jugendliche aus Weißrussland, Polen, Schottland, Estland sowie aus Deutschland auf Burg Ludwigstein zur 60. Europäischen …
Europäische Jugendwoche feiert Jubiläum

Historie trifft Zukunft: Oldtimer-Rallye machte Halt im Autohaus Stöber

Wenn die Historie auf die Zukunft trifft, dann kann nur eines in Bad Sooden-Allendorf sein: Die Oldtimer-Rallye. Denn diese machte am Sonntag beim Autohaus Stöber Halt. …
Historie trifft Zukunft: Oldtimer-Rallye machte Halt im Autohaus Stöber

Retterode: Unbekannte hebelten Zigarettenautomaten von der Hauswand

Zwischen Montagabend 20 Uhr und Dienstmorgen 10.30 Uhr haben unbekannte Täter einen Zigarettenautomaten im Hessisch Lichtenauer Ortsteil Retterode gewaltsam von einer …
Retterode: Unbekannte hebelten Zigarettenautomaten von der Hauswand

Klein-Lkw war mit 107 Prozent Gewichts-Überladung unterwegs

Mit 7260 Kilogramm war das Auto deutlich über den zugelassenen 3500 Kilogramm Gesamtgewicht unterwegs. Der Fahrer war in Harmuthsachsen in einen Verkehrsunfall …
Klein-Lkw war mit 107 Prozent Gewichts-Überladung unterwegs

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.