26-Jähriger schlug mit Baseballschläger auf seine Eltern ein

Unter Drogen schlug ein 26-Jähriger aus Meißner auf seine Eltern ein und verletzte seine Mutter am Kopf.

Meißner. Ein 26-jähriger Mann aus der Gemeinde Meißner hat gestern gegen 16.30 Uhr sowohl seine Mutter als auch seinen Vater mit einem Baseballschläger verletzt. Nach einem vorausgegangenen verbalen Streit ergriff der Mann einen Baseballschläger und schlug damit seiner Mutter zwei Mal auf den Kopf.

Die Frau erlitt dadurch eine stark blutende Kopfwunde. Der Vater, der den Sohn am weiteren Vorgehen hindern konnte, wurde durch einen Schlag auf den Oberschenkel verletzt. Durch die sofort alarmierte Polizei konnte der 26-Jährige noch in der Wohnung festgenommen werden.

Da der Verdacht bestand, dass der Sohn sowohl Alkohol als auch illegale Drogen konsumiert hatte, wurde bei ihm eine Blutentnahme durchgeführt. Anschließend wurde der Mann in das Zentrum für Psychiatrie und Psychotherapie eingewiesen. Beide Elternteile wurden zwecks weiterer Untersuchung in das Klinikum Werra-Meißner gebracht.

Rubriklistenbild: © Fulda aktuell

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gewaltiger Widerstand bei Abschiebung eines Syrers aus Witzenhausen

Bei der Festnahme eines syrischen Staatsangehörigen aus Witzenhausen kam es zu erheblichen Protesten.
Gewaltiger Widerstand bei Abschiebung eines Syrers aus Witzenhausen

Kreisverwaltung sucht neues Zuhause für mehrere Tiere

Die Kreisverwaltung sucht für mehrere Tier neue Besitzer. Die Tiere wurden aus Tierschutzgründen den bisherigen Besitzern weggenommen.
Kreisverwaltung sucht neues Zuhause für mehrere Tiere

Schilder an der A44 weisen auf die Heimat der Frau Holle hin

Zwei neue touristische Hinweisschilder sind entlang der A44 angebracht worden. Vor dem Tunnel Schulberg und vor der Abfahrt Walburg weisen sie nun auf die Heimat der …
Schilder an der A44 weisen auf die Heimat der Frau Holle hin

Kreis plant Tag der E-Mobilität in Eschwege

Alles rund um das Thema E-Mobilität bietet die Messe am Sonntag, den 27. Mai, in Eschwege.
Kreis plant Tag der E-Mobilität in Eschwege

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.