Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen am Weidenhäuser Kreuz

Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen kam es heute Morgen gegen 8.10 Uhr in Höhe des Weidenhäuser Kreuz.

Eschwege - Zu dieser Zeit waren ein 56-jähriger Pkw-Fahrer aus Mühlhausen und ein 61-jähriger Pkw-Fahrer aus Bebra auf der Bundesstraße B 27 jeweils aus Richtung Bad Hersfeld kommend in Richtung Bad Sooden-Allendorf unterwegs.

Der vorausfahrende 56-Jährige hatte sich offenbar verfahren und hielt daraufhin kurzzeitig in Höhe des Weidenhäuser Kreuz am rechten Fahrbahnrand an. Als er dann wieder vom Fahrbahnrand anfuhr und sich in den fließenden Verkehr einordnen wollte, übersah er den hinterrücks herannahenden 61-jährigen. Der versuchte zwar noch auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Der 61-jährige wurde durch den Aufprall mit seinem Pkw in den gegenüberliegenden Straßengraben geschleudert und kam schließlich neben der Fahrbahn auf dem Grünstreifen zum Stillstand. An den Pkw`s entstand erheblicher Sachschaden. Beide Pkw`s mussten außerdem abgeschleppt werden. Die beiden Fahrer kamen mit leichten Verletzungen davon. Die Fahrbahn musste während der Unfallaufnahme zum Teil halbseitig gesperrt werden.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verkehrsbehinderungen durch Ummarkierungen bei Witzenhausen

Zukünftig geht es zweispurig nach Göttingen und einspurig nach Eschwege
Verkehrsbehinderungen durch Ummarkierungen bei Witzenhausen

Großalmerode vermietet alte Kita an Hessisch Lichtenau

Statt Abriss folgt Vermietung. Großalmerode hilft Hessisch Lichtenau mit Kindergartengebäude aus. 
Großalmerode vermietet alte Kita an Hessisch Lichtenau

Freibad Wanfried verlängert die Saison

Die Schwimmbadsaison 2019 geht in die Verlängerung. In Absprache mit dem Vorsitzenden des Fördervereins Schwimmbad und Schwimmmeisterin Kerstin Schlee bleibt das …
Freibad Wanfried verlängert die Saison

Großalmerode: Die neuen Heimatfest-Artikel sind da

Bis zum Heimatfest 2020 in Großalmerode dauert es noch ein knappes Jahr. Die Wartezeit kann man sich mit den neuen Heimatfest-Artikeln verkürzen
Großalmerode: Die neuen Heimatfest-Artikel sind da

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.