Vermisster Mann wurde gefunden

+
Fahndung aufgehoben

Der Vermisster wurde wohlbehalten am Bahnhof von Warburg aufgefunden.

Bad Sooden-Allendorf. Herr Steller wurde am Bahnhof im Nordrhein-Westfälischen Warburg angetroffen. Er war offensichtlich orientierungslos und hat daher die falsche Bahnverbindung gewählt. Hinweise auf eine Straftat zum Nachteil des Vermissten haben sich nicht ergeben. Die Polizei Nordhessen bedankt sich für die Unterstützung im Rahmen der Öffentlichkeitsfahndung und bittet um Rücknahme der Fahndungsaufrufe

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hessisch Lichtenau rüstet bis April 2.370 Straßenlaternen um

In Hessisch Lichtenau setzt demnächst auf neue LED-Laternen
Hessisch Lichtenau rüstet bis April 2.370 Straßenlaternen um

Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür an der Johannisberg-Schule in Witzenhausen

Am Tag der offenen Tür der Johannisberg-Schule kamen nicht nur neue Schülerinnen und Schüler.
Zahlreiche Besucher beim Tag der offenen Tür an der Johannisberg-Schule in Witzenhausen

Der Partnerschaftsverein in Altenbruschla ist ein Erfolgsmodell

Europastaatsminister Mark Weinmeister zu Besuch beim Partnerschaftsverein in Wanfried-Altenburschla.
Der Partnerschaftsverein in Altenbruschla ist ein Erfolgsmodell

Schloss Wolfsbrunnen im Hochzeitsfieber

Romantik pur auf Schloss Wolfsbrunnen in Schwebda bei der siebten Hochzeitsmesse.
Schloss Wolfsbrunnen im Hochzeitsfieber

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.