Verpackte Freude

+

Hessisch Lichtenau. Im Rahmen der Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ werden noch bis zum 15. November Päckchen entgegen genommen.

Hessisch Lichtenau. Nur noch wenige Tage bleiben, um einem notleidenden Kind eine unvergessliche Freude zu bereiten: Im Rahmen der Geschenkaktion "Weihnachten im Schuhkarton" des Vereins "Geschenke der Hoffnung" werden noch bis zum 15. November in der Sammelstelle der Ergotherapie-Praxis von Katja Glade Päckchen entgegen genommen. Danach werden die Geschenkpakete in die Empfängerländer transportiert. Dort werden sie von Kirchengemeinden unterschiedlicher Konfessionen verteilt werden. Oft haben die Kinder noch nie in ihrem Leben ein richtiges Geschenk erhalten. "Für viele Kinder ist das ein unvergesslicher Moment", so Glade.

"Mitmachen ist ganz einfach!"

So macht man mit: Deckel und Boden eines Schuhkartons mit Geschenkpapier bekleben oder vorgefertigten Schuhkarton unter jetzt-mitpacken.de bestellen. Das Päckchen mit Geschenken für einen Jungen oder ein Mädchen der Altersklasse zwei bis vier, fünf bis neun oder zehn bis 14 Jahren füllen.

Bewährt hat sich eine Mischung aus Kleidung, Spielsachen, Schulmaterialien, Hygieneartikeln und Süßigkeiten. Eingepackt werden dürfen nur Geschenke, die zollrechtlich in allen Empfängerländern erlaubt sind.Ist der Karton gepackt, kann er zusammen mit einer empfohlenen Spende von sechs Euro für Abwicklung und Transport zur Ergotherapie-Praxis von Katja Glade,  Friedenstraße 32, in Hessisch Lichtenau gebracht werden. Was man beim Packen achten sollte, ist unter weihnachten-im-schuhkarton.org veröffentlicht. Alle Informationen erhält man auch unter der Hotline 030 76 883 883. Wer die Aktion finanziell unterstützen möchte, kann per Überweisung spenden: Geschenke der Hoffnung, IBAN: DE12 3706 0193 5544 3322 11 (Pax Bank), Verwendungszweck: 300501/Weihnachten im Schuhkarton.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Bessere Verbindungen in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg und ganz Großalmerode mit Mobilfalt
Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.