Volkshochschule Werra-Meißner präsentiert ihr neues Halbjahresprogramm

+
(V.li.) Jens Hofmeister, Dr. Marion Feld, Matthias Schulze, Thilo Schneider, Burkhard Brix, Nicole Numrich und Rebecca Triller haben das neue VHS-Programm vorgestellt.

Das neue Programm der Volkshochschule ist eine Mischung aus Neuem und Bewährtem.

Eschwege - Natürlich gibt es ab Herbst wieder die klassischen Sprachkurse in Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch. Aber wie wäre es mit etwas ungewöhnlicheren Sprachen, vielleicht mit Dänisch oder Japanisch?

Auch dazu gibt es in diesem Jahr Angebote. Oder wie wäre es mit der Sprache der Pferde, kein Problem, die VHS hat einen passenden Kurs für Pferdefreunde. Als Reaktion auf eine stetige Nachfrage gibt es in diesem Jahr auch gleich vier Kurse, die sich mit der Verbesserung der Kommunikation Mensch/Hund beschäftigen. „Das hat der doch noch nie gemacht“ oder „Der will doch nur spielen“ richtet sich nicht nur an Hundehalter. Der Referent ist nach der Methode des bekannten Fernseh-Hunde-Coaches Martin Rütter ausgebildet. Zusätzlich wird auch noch ein Abend angeboten, an dem eine Tierärztin die Grundlagen der Ersten Hilfe beim Hund vermittelt.

Als Reaktion auf die Novellierung des Mietrechts hat die VHS mehrere Kurse zum Thema Mieterrechte ins Programm genommen. Wieder einmal im Programm sind Kurse für Männer und Frauen rund um Fahrzeugwartung und Fahren zum Beispiel im Gelände oder mit Anhänger.

Gesundheit und Genuss

Beim Thema Gesundheit gibt es nicht nur eine große Auswahl an Kursen zu Ernährungsthemen, Yoga in verschiedensten Ausprägungen, sogar für Männer, Pilates, Reiki, Tai Chi, Qi Gong oder Tibetische Körperarbeit, Feldenkrais-Kurse und Wassergymnastik werden angeboten.

Nicht zu vergessen die Kurse, die sich eher mit der Genussseite beschäftigen, zum Beispiel die Welt des Whisky, Japanische Kochkunst oder italienische Küche. Für Tortenkünstler, oder solche, die es werden wollen, gibt es die passenden Kurse genauso wie für Anhänger der Ayurvedischen Küche. Wer immer noch bei Couchsurfen und Fastfood bleibt, der ist selber Schuld, am Angebot der VHS liegt es jedenfalls nicht.

Kultur

Beim Themenschwerpunkt Kultur gibt es natürlich Zeichen- und Malkurse, daneben werden aber auch Fotografie-, Kalligrafie- und Radierungskurse angeboten. Auch Landart für große und kleine Künstler gehört zum Programm. Wer Gitarre lernen möchte oder endlich einmal die Kunst des Ukulele spielens lernen will, der ist bei der VHS richtig. Filzen als alte Handarbeitstechnik kann man neu entdecken. Standard- und Lateintanzen, Disco-Fox, Line dance oder Boogie Woogie, Afrikanischer Tanz oder Orientalische Tanzkünste oder gar Tango Argentino, nur Tanzmuffel können bei diesem Angebot widerstehen.

Auf dem Gebiet der Beruflichen Weiterbildung bietet die VHS Kurse, Bildungsurlaube und Workshops zu unterschiedlichen Themen. Ob es um den Umgang mit Exel und Co geht, Konfliktmanagement oder die Steuererklärung mit ELSTER, die VHS hat ein Angebot zur Weiterbildung. Neu ist dabei das Angebot des Lernens in mobilen Tablet-Klassen. Seminare vor Ort können, Vereine, Unternehmen oder andere Gruppen bei der VHS buchen.

Die Angebote der VHS findet man im Kursprogramm oder im Internet unter www.vhs-werra-meissner.de.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Verkehrskontrolle: 34-Jähriger fuhr mit über 1 Promille

Am Samstag, gegen 1.45 Uhr, wurde im Stadtgebiet Eschwege ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Eschwege einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Verkehrskontrolle: 34-Jähriger fuhr mit über 1 Promille

Weihnachtsmarkt in Eschwege soll am dritten Adventswochenende stattfinden

Am dritten Adventswochenende wird es auf dem Eschweger Marktplatz von 13 bis 18 Uhr einen Weihnachtsmarkt geben.
Weihnachtsmarkt in Eschwege soll am dritten Adventswochenende stattfinden

Wolfgang Fischer bekam das Bundesverdienstkreuz am Bande

In Neu Eichenberg bekam jetzt Wolfgang Fischer das Bundesverdienstkreuz am Bande verliehen.
Wolfgang Fischer bekam das Bundesverdienstkreuz am Bande

Jugendliche sind gefragt: Skateranlage in Reichensachsen soll neu gestaltet werden

Vorschläge für eine Neugestaltung der Skateranlage in Reichensachsen können im Rathaus abgegeben werden.
Jugendliche sind gefragt: Skateranlage in Reichensachsen soll neu gestaltet werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.