Vollsperrung: Ausbau des Langenhainer Wegs in Eschwege beginnt

+
Wegen der Erneuerung der Versorgungsleitungen ist die Professor-Eberlein-Straße von Montag bis voraussichtlich Ende Oktober gesperrt. Foto: Archiv

Der Langenhainer Weg in Eschwege wird ab Montag ausgebaut. Bis voraussichtlich Ende des Jahres ist die Straße voll gesperrt.

Eschwege. Mit dem ersten von drei Bauabschnitten startet ab Montag, 22. August, der Ausbau des Langenhainer Wegs in der Ortsdurchfahrt von Eschwege. Dabei handelt es sich um ein Gemeinschaftsprojekt der Stadt Eschwege, der Stadtwerke Eschwege und von Hessen Mobil.

Die Stadt saniert Kanal, Gehweg und Parkbuchten, die Stadtwerken verlegen Gas, Wasser und Stromleitungen, und Hessen Mobil baut die Straße neu. Zusätzlich repariert Hessen Mobil Schadstellen der Landesstraße 3424 außerhalb der Ortsdurchfahrt zwischen Langenhain und Eschwege.

Der erste Bauabschnitt zum Ausbau der Ortsdurchfahrt reicht von der Luisenstraße bis zur Elsa-Brandström-Straße und dauert voraussichtlich bis Ende des Jahres. Der zweite Abschnitt von der Elsa-Brandström-Straße bis Am Alten Gericht schließt sich im Frühjahr 2017 an. Darauf folgt der dritte Abschnitt vom Alten Gericht bis zum Ende der Wohnbebauung.Die Gesamtbaulänge beträgt rund 600 Meter. Alle Abschnitte werden unter Vollsperrung gebaut. Eine innerörtliche Umleitung ist jeweils ausgeschildert.

Die Gesamtkosten von rund 1,4 Millionen Euro teilen sich wie folgt: 1 Millionen Euro trägt die Stadt Eschwege, 90.000 Euro entfallen auf die Stadtwerke, und das Land Hessen trägt 310.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

45. Stadt-Feuerwehrtag in Burghöfen mit drei Tagen Programm

Die Feuerwehren von Waldkappel feiern am Wochenende den 45. Stadt-Feuerwehrtag in Burghofen
45. Stadt-Feuerwehrtag in Burghöfen mit drei Tagen Programm

Im Garten des Gedenkens sind jetzt auch Erdbestattungen möglich

Bisher waren in Lichtenau im Garten des Gedenkens nur Urnengräber möglich, jetzt gibt es die Erdbestatungen.
Im Garten des Gedenkens sind jetzt auch Erdbestattungen möglich

Mann rastet aus : Gewalt gegen Freundin, Widerstand gegen Polizei

Ein alkoholisierte Mann zertrümmerte Teile der Wohnungseinrichtung seiner Freundin und leistete Widerstand gegen die gerufenen Polizisten
Mann rastet aus : Gewalt gegen Freundin, Widerstand gegen Polizei

Das war der elfte Sparkassenlauf in Hessisch Lichtenau

Sparkasse, Lauftreff und Lichtenau e.V. luden zur elften Auflage des Sparkassenlaufes ein
Das war der elfte Sparkassenlauf in Hessisch Lichtenau

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.