Abteroder Straße voraussichtlich bis 30. März voll gesperrt

Wegen bautechnischer Untersuchungen der Brücke auf der K34 ist die Abteroder Straße zwischen Eltmannshausen und Gut Mönchhof ab morgen voll gesperrt.

Eschwege. Die Abteroder Straße zwischen Eltmannshausen und dem Abzweig Gut Mönchhof wird ab Montag, 20. März, voraussichtlich für zehn Tage voll gesperrt. Eine Umleitung ist ausgeschildert und verläuft in beiden Richtungen über die Bundesstraße 27 und die Landesstraße 3241 via Weidenhäuser Kreuz.

Grund sind bautechnische Untersuchungen des Brückenbauwerks auf der Kreisstraße 34 über den Schweinsbach bei Eltmannshausen. Dazu sind Gründungsbohrungen und sogenannte Rammsondierungen notwendig.

Rubriklistenbild: © Horn

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mittel für Umbau des DGHs in Niederdünzebach bewilligt

Dorfgemeinschaftshaus wird barrierefrei und energetisch saniert.
Mittel für Umbau des DGHs in Niederdünzebach bewilligt

Neuer Shop in der Eschweger Schlossgalerie

Bald eröffnet ein neuer Einrichtungs-Shop im Erdgeschoss der Schlossgalerie. 
Neuer Shop in der Eschweger Schlossgalerie

Zwei Änderungen beim Kultursommer am Wochenende

Das Programm des "Kultursommer Nordhessen" ändert sich. Heidi fällt wegen Krankheit aus und Everytime starten bereits um 18 Uhr
Zwei Änderungen beim Kultursommer am Wochenende

370.000 Euro Schaden: Feuerwehr musste Ackerschlepper in Datterode löschen

Bei dem Brand entstand ein Schaden von 370.000 Euro. Bei den Löscharbeiten wurde zudem ein Feuerwehrmann leicht verletzt.
370.000 Euro Schaden: Feuerwehr musste Ackerschlepper in Datterode löschen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.