Waldkappels Freibad bietet viel Abkühlung

+
Der Nichtschwimmerbereich ist eins von drei Becken, die von den Gästen genutzt werden können.

In Waldkappels Freibad gibt es eine ganze Menge für die Besucher - eigentlich alles Was man braucht

Waldkappel.  Ab ins Wasser! Doch wer sich erst einmal dazu entschlossen hat, stellt sich schnell die Frage, in welches Freibad geht es denn nun am Besten. Die Angebote in der Region sind recht unterschiedlich und die Freibäder haben unterschiedliche Vorzüge. In Waldkappel gibt es für die Besucher neben den weitläufigen Flächen zum Liegen auch noch separate Becken für Schwimmer, Nichtschwimmer und Kleinkinder. Für die Jüngsten gibt es zudem extra Sonnensegel, damit diese im Schatten plantschen können.

Springerbecken und Rutsche sowie Duschpilz im Becken runden das Angebot ab. Der Einstig in das Schwimmerbecken wurde erleichtert, da man eine Treppe installiert hat.

Nahtlose Bräune im separaten FKK-Bereich

Eine in Freibädern der Region einmalige Möglichkeit bietet das Freibad mit seinem separaten und von einem Sichtschutz eingezäunten FKK-Bereich. In diesem etwa 400 Quadratmeter großen Bereich kann man sich nahtlos bräunen, zudem sind hier extra Duschen und Liegen vorhanden. Einen FKK-Schwimmbereich gibt es nicht.

Für eine Stärkung zwischendurch ist ebenfalls gesorgt, da es vor Ort einen Imbiss gibt. In den Sommerferien sind die Öffnungszeiten des Freibades von 11 bis 19 Uhr, außerhalb der Ferien von 13 bis 19 Uhr. Die Garantieöffnungszeit ist von 16.30 bis 19.30 Uhr.

Öffnungszeiten per WhatsApp

Wer sich nicht sicher ist, der kann sich via WhatsApp über die Öffnungszeiten am jeweiligen Tag informieren lassen. Wer per WhatsApp an die Nummer Tel. 0151 51 54 08 81 das Wort „Start“ schickt, der bekommt täglich die Öffnungszeiten zugesendet. Wer dies nicht mehr möchte, der kann das Wort „Stop“ an die Nummer senden. Wichtig ist dabei, dass es keine Gruppe ist, in der man selbst oder andere Mitglieder Nachrichten schreiben können, es werden nur seitens des Freibades die Öffnungszeiten mitgeteilt.

Eintrittspreise im Freibad Waldkappel 

Kinder unter sechs Jahren sind kostenfrei. Kinder ab sechs Jahren zahlen 2,50 Euro für den Tag. Erwachsene zahlen pro Besuch 4,50 Euro, ab 17.30 Uhr nur noch drei Euro. Eine Familienkarte kostet pro Tag 9,95 Euro. Saisonkarten sind ebenfalls erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autofahrer war mit 3,6 Promille in Eschwege unterwegs

Der 61-Jährige wurde durch die Polizei in der Nähe des Bahnhofs in Eschwege angehalten. Er war offensichtlich stark alkoholisiert.
Autofahrer war mit 3,6 Promille in Eschwege unterwegs

Neue Infotafel soll auf Vergangenheit des Kolonialschul-Gründers Fabarius hinweisen

Mit einer zusätzlichen Infotafel wollen Teilnehmer des Seminars zur Geschichte der Deutschen Kolonialschule Witzenhausen auf die umstrittenen Lehren des Gründers der …
Neue Infotafel soll auf Vergangenheit des Kolonialschul-Gründers Fabarius hinweisen

Jugenddorf Hoher Meißner heizt ab sofort mit einer Pelletheizung

Die Anlage der Pelletheizung soll im Jugenddorf Hoher Meißner pro Jahr etwa 50 Tonnen Co2 einsparen.
Jugenddorf Hoher Meißner heizt ab sofort mit einer Pelletheizung

Handball Unified-Nationalmannschaft trainierte mit Profis der MT Melsungen

Finn Lemke und Yves Kunkel von der MT Melsungen trainierten gemeinsam mit der Unified-Nationalmannschaft in Eschwege.
Handball Unified-Nationalmannschaft trainierte mit Profis der MT Melsungen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.