Die Waldkappeler Uhlen julen!

+

Waldkappel. Die Kirmessaison endet in Waldkappel mit einer großen Jubiläumssause!

Waldkappel. Vor zehn Jahren haben die Waldkappeler nach 30 Jahren Pause – unter dem Motto "Wir lassen die Uhlen julen" – die Kirmes der Uhlenfänger wieder neu gestartet.Der damalige Vorstand der Gemeinschaft Waldkappler Vereine GWV, hatte sich zum Ziel gesetzt, wieder ein jährliches Fest in der Waldkappler Kernstadt zu organisieren. Dabei erinnerte man sich an den Satz: "In Kappel unn in Rennge (Renda) genn de Kirmessen zu Ennge." Früher wurde am ersten Novemberwochenende in Waldkappel die Kirmessaison des Kreises Eschwege abgeschlossen.Für die nun neu geschaffenen "Uhlenfängerkirmes" wurde der traditionelle Termin in den Oktober, auf den 24. bis 27 Oktober, vorgezogen und als Ort des Festes der Hof und der Saal des Bürgerhauses gewählt. Aus der Waldkappeler Jugend fanden sich 13 Kirmesburschen und Kirmesmädchen, welche von Anfang an begeistert bei dem nun neuen Fest mitmachten. Der damalige Neustart der Waldkappler Kirmes hat sich als erfolgreich erwiesen.Die Besucherzahlen sind von Jahr zu Jahr gestiegen. Ebenso wurde die Organisation nach und nach von der Waldkappeler Kirmesjugend übernommen. Heute wird die Kirmes von der Kirmesjugend völlig selbständig organisiert.In diesem Jahr wird nun die zehnte "neue" Uhlenfängerkirmes gefeiert.Diesmal wird im Festzelt auf der Gänsewiese gefeiert. Hierzu hat die Kirmesjugend ein ganz besonderes Programm ausgewählt.

DAS KIRMESPROGRAMM

Freitag, 24. Oktober- 21 Uhr: Disco mit bo music sowie "Mallorca Star Axel Fischer"

Samstag, 25. Oktober- 19 Uhr Einlass, 20 Uhr beginn: Die gamsigen Dreschflegel sowie Midnight Ladies

Sonntag, 26. Oktober- 10.30 Uhr: Festgottesdienst in der KIRCHE. Auf den Kirmesflyern wurde versehendlich das Festzelt als  Veranstaltungsort angegeben. Der Gottesdienst findet jedoch in der Waldkappeler KIRCHE statt.

13.30 Uhr: Festumzug durch Waldkappel.im Anschluss: Ausklang im Festzelt mit der Feuerwehrkapelle Waldkappel und DJ Kochi. Es gibt Kaffee sowie ein Kuchenbuffet.

Montag, 27. Oktober- 11 Uhr: Frühshoppen mit den Gelstertalern- 12.30 Uhr: Mittagessen- 14.30 Uhr: Kaffeetrinken mit Kuchenbuffet- 15.30 Uhr: Fahnenverlosung, anschließend gemütlicher Ausklang mit DJ Kochi

Wochenkarten für die Kirmes in Waldkappel sind im Vorverkauf erhältlich bei: Stadtverwaltung Waldkappel, Bäckerei Wilhelm, Kaffeestübchen Kotte sowie in Sandra’s Blumenstübchen.Veranstaltungsort ist das Festzelt auf der Gänsewiese.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Bessere Verbindungen in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg und ganz Großalmerode mit Mobilfalt
Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Beate Basler übernimmt die Nachfolge von Uwe Marth im AWO-Altenzentrum von Hessisch Lichtenau
Uwe Marth gibt die Leitung des AWO-Altenzentrums in Hessisch Lichtenau ab

Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Für die Sanierung des Schwimmbades auf Burg Ludwigstein wurden 67.000 Euro bewilligt
Schwimmbad der Burg Ludwigstein wird saniert

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.