Wanfrieder Gewerbeschau beginnt Sonntag um 11 Uhr

+

Von 11 bis 18 Uhr präsentieren sich am Sonntag rund 40 Aussteller auf der 3. Wanfrieder Gewerbeschau in der Werraaue.

Wanfried. Ob die Wanfrieder wohl selbst wissen, welch große Auswahl an Gewerbetreibenden die Stadt beherbergt? Das Angebot an Gastronomen, Einzelhändlern und Dienstleistern kann sich auf jeden Fall sehen lassen – was liegt da näher, als es Einheimischen und Gästen einmal auf einen Blick zu präsentieren?

Fast 40 Aussteller werden die kleine Stadt an der Werra am Sonntag in einen umtriebigen Marktplatz verwandeln – passend zur Historie der einst florierenden Handelsstadt. Organisiert hat das bunte Treiben der Gewerbeverein WanfriedHandel(t) e.V.

In der 3. Wanfrieder Gewerbeschau stecken viel Arbeit und monatelange Vorbereitungen – sie birgt aber auch eine große Chance: Die Gewerbetreibenden der Stadt können einer großen Besucherschar zeigen, was sie zu bieten haben. Das ist nicht zuletzt daher wichtig, da sowohl Chancen als auch Herausforderungen gewachsen sind: Das Einzugsgebiet der Stadt hört zwar längst nicht mehr an der Grenze des Werra-Meißner-Kreises auf. Dafür stehen die Gewerbetreibenden jedoch oftmals in Konkurrenz zu Online-Händlern, die mit allerlei Versprechungen locken.

Ein Besuch lohnt sich also nicht nur für die Gewerbetreibenden, sondern vor allem für die Gäste, die sich ein Bild von dem reichhaltigen Angebot machen können, das es ‚direkt um die Ecke‘ gibt. Das reicht von verschiedenen Formen der Mobilität und aktuellen Bau-, Wohn- und Gartentrends über Freizeit-, Wellness- und Kosmetikangebote bis hin zu Finanzdienstleistungen. Zudem präsentieren die Aussteller auf der Gewerbeschau zahlreiche weitere Dienstleistungen und Dinge des täglichen Bedarfs. Darüber hinaus geben der Bundesgrenzschutz und die Wanfrieder Feuerwehr einen Einblick in ihre Arbeit.

An zahlreichen Ständen steht für die Besucher außerdem eine reichhaltige Auswahl an Speisen und Getränken parat. Hüpfburgen für die kleinen Gäste, Gewinn-, Rate- und Geschicklichkeitsspiele sowie Hubschrauber-Rundflüge runden das Angebot ab. Für Moderation und Musik sorgt Mario Alferow.

"Die Gäste müssen nur noch gute Laune mitbringen", fasst Wanfrieds Bürgermeister Wilhelm Gebhard die Ausgangslage für die 3. Wanfrieder Gewerbeschau zusammen. "Lassen Sie sich von einem breiten Warenangebot, von vielfältigen Dienstleistungen und interessanten Neuigkeiten begeistern", wirbt Gebhard für einen Besuch.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Kind am Montag bei Rommerode in See eingebrochen - das Kind ist inzwischen verstorben

Am Montag brach ein Kind in einen See bei Rommerode ein, Taucher bargen es, das Kind ist inzwischen verstorben
Kind am Montag bei Rommerode in See eingebrochen - das Kind ist inzwischen verstorben

Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Nach der Aufgabe des alten Standortes ist die Brennholz-Abteilung der Werraland-Werkstätten nun wieder in Eschwege in der Thüringer Straße zu finden.
Werraland Werkstätten: Brennholz-Produktion wieder in Eschwege

Unbekannte bedrohen Sparkassenmitarbeiter in Friedland mit Schusswaffe und Messer

Am heutigen Freitagnachmittag kam es in der Sparkassenfiliale in Friedland zu einer räuberischen Erpressung. Die beiden männlichen Täter flüchteten zu Fuß. Die sofort …
Unbekannte bedrohen Sparkassenmitarbeiter in Friedland mit Schusswaffe und Messer

Im Werra-Meißner-Kreis wird es sechs neue Gemeindeschwestern geben

Die sechs neuen Gemeindeschwestern im Werra-Meißner-Kreis sollen älteren Menschen im Alltag helfen
Im Werra-Meißner-Kreis wird es sechs neue Gemeindeschwestern geben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.