Wegen Krampf im Fuß: Eschwegerin beschädigt beim Parken 3 Pkw

+

Beim Versuch ihren Pkw zu parken, beschädigte eine 76-Jährige drei Autos und verursachte einen Schaden von rund 9.200 Euro.

Eschwege. Eine 76-jährige Eschwegerin wollte gestern Nachmittag gegen 15.30 Uhr mit ihrem Pkw in eine Parklücke in der Niederhoner Straße fahren. Just in diesem Moment erlitt sie einen Krampf im Fuß, welcher die Ursache dafür gewesen sein soll, dass sie in der Folge drei geparkte Fahrzeuge erheblich beschädigte. Der Sachschaden wird auf 9.200 Euro geschätzt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.