Weißenborn lädt zum Dorffest rund um die Kirche ein

+
(V.li.) Jürgen Dilchert, Gerd Morgenthal, Thomas Mäurer, Thomas Hoßbach, Andrea Hoßbach, Judith Neusüß, Erwin Wirz, Jeremy Morgenthal, Heike Rommel, Sophia Schwandt, Nicole Mäurer, Lydia Janisch, Katharina Rommel und Gudrun Drube freuen sich auf die Gäste zum Dorffest.

Am Wochenende feiert Weißenborn wieder Dorffest. Die Organisatoren haben ein Programm für zwei Tage auf die Beine gestellt.

Weißenborn - Nach dem Erfolg des Sommerfestes im vergangenen Jahr feiert Weißenborn auch in diesem Jahr wieder ein Dorffest. Am 21. und 22. Juli laden die Dorfjugend, die Landfrauen und der Heimatverein Weißenborn recht herzlich rund um die Kirche ein. Und dabei haben die Organisatoren ein buntes Programm zusammen gestellt.

Am Samstag um 19 Uhr können Jung und Alt bei der Oldie-Party mit Musik aus den 70er- und 90er-Jahren zusammen feiern. Der Heimatverein sorgt für das leibliche Wohl. Der Sonntag startet um 11 Uhr mit einem Gottesdienst in der Kirche.

Anschließend wird zum Frühschoppen mit Imbiss geladen, bevor es am Nachmittag ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen von den Landfrauen gibt.Außerdem können sich die Gäste um 15 Uhr auf einen Live-Auftritt des Wildecker Herzbuben Wolfgang Schwalm freuen. Der Eintritt ist frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Daniela K. aus Eschwege wird vermisst

Die Polizei bittet um Hinweise zum Aufenthaltsort der 27-Jährigen.
Daniela K. aus Eschwege wird vermisst

Kindergarten besuchte Kuhstall von Bauer Stück

Die Jüngsten sollen gesunde Ernährung lernen und wo die Lebensmittel herkommen
Kindergarten besuchte Kuhstall von Bauer Stück

Das Fleisch-Sommelierpaar aus dem Kreis

Sie verbindet nicht nur die Liebe für Fleisch
Das Fleisch-Sommelierpaar aus dem Kreis

Drei Fälle sind bekannt: Taschendiebe waren in Eschwege unterwegs

Am gestrigen Mittag sind mehrere Personen Opfer von Taschendiebstählen geworden. Alle Taten ereigneten sich kurz hintereinander und im gleichen Bereich in Eschweger …
Drei Fälle sind bekannt: Taschendiebe waren in Eschwege unterwegs

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.