Rallyesaison startete vergangenen Samstag in Weißenborn

Werra-Meißner-Rallye 2017
1 von 89
Werra-Meißner-Rallye 2017
Werra-Meißner-Rallye 2017
2 von 89
Werra-Meißner-Rallye 2017
Werra-Meißner-Rallye 2017
3 von 89
Werra-Meißner-Rallye 2017
Werra-Meißner-Rallye 2017
4 von 89
Werra-Meißner-Rallye 2017
Werra-Meißner-Rallye 2017
5 von 89
Werra-Meißner-Rallye 2017
Werra-Meißner-Rallye 2017
6 von 89
Werra-Meißner-Rallye 2017
Werra-Meißner-Rallye 2017
7 von 89
Werra-Meißner-Rallye 2017
Werra-Meißner-Rallye 2017
8 von 89
Werra-Meißner-Rallye 2017

Vorjahressieger Jörg Schuhej gewann auch dieses Mal den Auftakt der Rallyesaison in und um Weißenborn. Rund 60 Fahrer waren an den Start gegangen.

Weißenborn. Vergangenen Samstag konnten knapp 60 Teilnehmer der Werra-Meißner-Rallye ihr Können unter Beweis stellen. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen waren die Zuschauerbereiche an den Wertungsprüfungen, die insgesamt eine Länge von 60 Kilometern hatten, gut gefüllt. Das Starterfeld der Rallye wurde angeführt vom Vorjahressieger Jörg Schuhej mit Beifahrerin Tanja Timmer, die in ihrem bekannt schnellen Mitsubishi Lancer auch dieses Jahr das Rennen in der Gesamtwertung gewannen. Auch die Lokalmatadoren Steven Philippent und Ulrike Berleth waren wieder mit dabei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Seite für Seite falten: Wenn Bücher zur Dekoration werden

Sandra Kieler hat seit Mai ein besonderes Hobby: Sie faltet Bücher zu besonderen Deko-Objekten. Die sind nun auch in Eschwege auf Wunsch-Bestellung erhältlich.
Seite für Seite falten: Wenn Bücher zur Dekoration werden

Einbruch in Witzenhäuser Geschäft

In Witzenhausen machten Einbrecher in einem Geschäft Beute
Einbruch in Witzenhäuser Geschäft

Demo gegen Wahlauftritt von Björn Höcke (AfD) in Weißenborn

Am Mittwoch organisiert „Bunt statt braun" eine Demo gegen den Wahlkampfauftritt von Björn Höcke (AfD) in Weißenborn.
Demo gegen Wahlauftritt von Björn Höcke (AfD) in Weißenborn

Ebersburg Schmalnau: Unfall mit schwerverletzter Rollerfahrerin ohne Fahrerlaubnis

Beim Abbiegen verlor die 21-Jährige die Kontrolle über ihren 50er Peugeot Roller und stürzte auf die Fahrbahn.
Ebersburg Schmalnau: Unfall mit schwerverletzter Rollerfahrerin ohne Fahrerlaubnis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.