Wieder mehrere Pkw-Aufbrüche in Großalmerode

+

Zum wiederholten Male kam es in Großalmerode zu mehreren Pkw-Aufbrüchen in einer Nacht.

Großalmerode. Erneut ereigneten sich in Großalmerode mehrere Pkw-Aufbrüche. So wurden in der Nacht vom 18. auf den 19. Juni  in der Friedrich-Ebert-Straße drei Pkws aufgebrochen. In allen drei Fällen wurde eine Scheibe des jeweiligen Fahrzeuges zerstört, um in das Wageninnere zu gelange. Sowohl bei einem schwarzen Golf als auch bei einem blauen Kia blieb es bei Sachschaden von rund 500 Euro, da nichts entwendet wurde. Bei einem blauen Seat Alhambra wurde die Scheibe der linken Schiebtür zerstört. Aus dem Auto wurden dann ein Laptop "Toshiba" und eine schwarze Damenlederjacke gestohlen. Der Schaden beträgt hier 800 Euro. Hinweise bitte an die Polizei in Hessisch Lichtenau unter 05602/93930.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

"Infrastrukturmaßnahme braucht Zeit": SPD-Landtagsabgeordnete stehen zum Kassel-Airport
Kassel

"Infrastrukturmaßnahme braucht Zeit": SPD-Landtagsabgeordnete stehen zum Kassel-Airport

Die Landtagsabgeordneten der SPD Wolfgang Decker, Manuela Strube und Oliver Ulloth stellen sich hinter Aiport Kassel und weisen Kritik von BUND und FÖS zurück.
"Infrastrukturmaßnahme braucht Zeit": SPD-Landtagsabgeordnete stehen zum Kassel-Airport
Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft
Hann. Münden

Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft

Zahlreiche Promis haben schon im Luxus-Autohaus Musano in Hann. Münden eingekauft
Autohaus Mulsano landet Millionen-Coup: Bugatti an Sohn und Neffen von Simbabwes-Präsident verkauft
Gemeinsam stark in Heringen
Hersfeld-Rotenburg

Gemeinsam stark in Heringen

Seit dem 1. Januar sind in Heringen die Glückauf-Apotheke und die Brücken Apotheke miteinander fusioniert. Dank des geringeren Verwaltungsaufwands könne sich nun noch …
Gemeinsam stark in Heringen
Neubau der Kasseler Sparkasse an der Kölnischen Straße soll 2024 bezugsfertig sein
Kassel

Neubau der Kasseler Sparkasse an der Kölnischen Straße soll 2024 bezugsfertig sein

Atelier 30 Architekten (Kassel), eisfeld engel Architekten (Hamburg) und Reichel Architekten (Kassel) heißen die drei Sieger beim zweistufigen Architekturwettbewerb, den …
Neubau der Kasseler Sparkasse an der Kölnischen Straße soll 2024 bezugsfertig sein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.