Windpark Rohrberg steht für Besucher offen

+

Städtische Werke laden zur Baustellenbesichtigung des Windparks Hirschberg am kommenden Sonntag ein

Hessisch Lichtenau. Schon bei den Entdeckertagen war der Windpark auf dem Rohrberg bei Hessisch Lichtenau ein begehrtes Ausflugsziel der E-Bike-Tour. Sonntag (27. September) werden alle Interessierten von den Städtischen Werken eingeladen, die Baustelle zu besichtigen.Fünf Windkraftanlagen sollen demnächst erneuerbare Energien für Haushalte in Nordhessen erstellen. "Da die Stadt Kassel immer Strombedarf hat, wird der Strom aus diesen Anlagen rund um die Uhr genutzt werden können”, machte der Marketingexperte der Städtischen Werke Michael Oelemann aufmerksamVon dieser günstigen Situation konnten die Bürgerenergiegenossenschaften bisher tausend Genossen überzeugen, die Anteile an diesen Anlagen erworben haben.Am Sonntag können sich alle Interessierten über die aktuelle Situation informieren. Da in Anlagennähe keine Parkplätze zur Verfügung stehen, haben die Städtischen Werke Shuttle-Busse organisiert. Parkmöglichkeiten befinden sich in Hessisch-Lichtenau bei der Haltestelle Tram 4 "Orthopädische Klinik” und in Hirschhagen in der Dieselstraße, Daimlerstraße und Gutenbergstraße.Der Shuttleservice fährt an der Dieselstraße, an der Haltestelle "Forsthaus” sowie der Bahnhaltestelle "Fürstenhagen” und an der Orthopädischen Klinik.

Rustikaler Imbiss

Von 12 bis 16 Uhr sind Windkraftexperten anwesend. Um 14 Uhr informieren Hessenforst, Städtische Werke, die Bürger-Energiegenossenschaften und die Stadt Hessisch-Lichtenau über die Anlagen.Alle Interessierten sind zu einem rustikalen Imbiss eingeladen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„hörmal im Denkmal" in Witzenhausen: Im Interview mit der Mit-Organisatorin

Mit-Organisatorin von „hörmal im Denkmal" Gardis von Gersdorff erklärt, wie es zur Veranstaltung kam und auf welche Musik sich die Gäste im Klosterinnenhof freuen können.
„hörmal im Denkmal" in Witzenhausen: Im Interview mit der Mit-Organisatorin

Paraglider in der Nähe von Witzenhausen- Werleshausen abgestürzt

Absturz eines Paragliders in der Nähe von Witzenhausen-Werleshausen gemeldet - Flieger meldet sich unverletzt
Paraglider in der Nähe von Witzenhausen- Werleshausen abgestürzt

Witzenhausen: Nordhessens ältestes Erntefest startet

Am heutigen Mittwochabend fällt mit dem Aufhängen der Erntekrone und dem Festbieranstich mit Bürgermeister Daniel Herz, Erntefestpräsident Axel Behnke und dem aktuellen …
Witzenhausen: Nordhessens ältestes Erntefest startet

Nur mal kurz die Welt entdecken

Als "Au Pair" oder mit "Work and Travel" die Welt günstig erkunden
Nur mal kurz die Welt entdecken

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.