Witzenhausen: 22-Jähriger landet im Graben, zwei Verletzte bei Vorfahrtsmissachtung im Kreisel und Diebstahl aus Gartengrundstück

+

Gleich zwei Unfälle und ein Stehlschaden beschäftigte die Polizei Witzenhausen Ende der Woche.

Witzenhausen. Ein 22-jährige Fahrer aus Ebergötzen kam Freitag um 12.40 Uhr auf der Landesstraße 3237 zwischen Witzenhausen und Kleinalmerode aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und blieb im Graben liegen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 1.075 Euro.

Witzenhausen. Ein 57-jähriger Witzenhäuser übersah am Freitag um 16.30 Uhr beim Einfahren in den Kreisverkehr auf der B 80 „An der Bohlenbrücke“ das vorfahrtberechtigte Krad eines 50-jährigen Wuppertalers mit seinem Sozius. Der Wuppertaler und sein Sozius wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Witzenhausen verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von 3.500 Euro.

Witzenhausen-Wendershausen. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden aus einem umfriedeten Gartengrundstück „Am Salzbach“ in Wendershausen 35 Randsteine aus Beton entwendet.

Es entstand ein Stehlschaden in Höhe von 100 Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Witzenhausen Tel. 05542-93040.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Der Werra-Meißner-Kreis packt Ferienspaß für Kinder in Erlebnis-Boxen

Ferienspiele kann es in diesem Jahr nicht geben, dafür packt der Landkreis Unterhaltung in Kisten.
Der Werra-Meißner-Kreis packt Ferienspaß für Kinder in Erlebnis-Boxen

Denkmal von Fabarius bleibt in Witzenhausen, damit Verbrechen in deutschen Kolonien aufgearbeitet werden

Die Studentenschaft fordert seit Jahren die Fabarius-Büste zu entfernen, doch die Uni Kassel hält daran fest, um über den Kolonialismus aufzuklären
Denkmal von Fabarius bleibt in Witzenhausen, damit Verbrechen in deutschen Kolonien aufgearbeitet werden

Sontra bekommt beleuchteten Pumptrack bis Oktober

Der Pumptrack in Sontra wird nur einer von viern in Deutschland sein, der beleuchtet ist
Sontra bekommt beleuchteten Pumptrack bis Oktober

Eschwege bekommt Badespaß mit See im See

Die Tauchplane am Eschweger Ufer des Werratalsees wird derzeit installiert.
Eschwege bekommt Badespaß mit See im See

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.