Zwei Einbrüche: Einfamilienhäuser im Visier

+

Am Wochenende wurde in zwei Familienhäuser eingebrochen.

Witzenhausen. Ein Wohnungseinbruch ereignete sich am vergangenen Samstag im Margueritenweg in Witzenhausen. Innerhalb einer halben Stunde drangen der/ die unbekannten Täter durch die Terrassentür in das Einfamilienhaus ein, durchwühlten sämtliche Schränke und Behältnisse im Haus und entwendeten eine Uhr und eine Perlenkette. Die Tat ereignete sich zwischen 19 Uhr und 19.30 Uhr.

Ein weiterer Wohnungseinbruch wurde in dieser Nacht aus Bad Sooden-Allendorf, Kannhöhe, gemeldet. Dort wurde ebenfalls über die Terrassentür in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Bei der Durchsuchung der Wohnräume erbeuteten der/ die Täter Bargeld und Schmuck. Der Einbruch ereignete sich zwischen 22:30 Uhr und 00:15 Uhr.

Hinweise in beiden Fällen bitte an die Eschweger Kripo unter 05651/9250.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Polizei bittet um Mithilfe: Handydiebstahl in Witzenhausen

28-Jähriger wird beim Einkauf das Handy gestohlen, die Polizei sucht nach Zeugen.
Die Polizei bittet um Mithilfe: Handydiebstahl in Witzenhausen

Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

Die SPD schickt den 50-jährigen Markus Claus als Kandidaten für das Bürgermeisteramt ins Rennen.
Markus Claus will Bürgermeister von Eschwege werden

9.000 Euro Schaden bei Parkplatzunfall in Eschwege

Ein hoher Schaden entstand bei einem Zusammenstoß zweier Fahrzeuge auf dem Parkplatz zweier Lebensmittelmärkte.
9.000 Euro Schaden bei Parkplatzunfall in Eschwege

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.