Zwei Tage im Wald: Heute beginnt Waldkappels Weihnachtsmarkt

+
Die Vereine bieten diverse Leckereien an ihren Ständen an.

Einen Weihnachtsmarkt im Wald findet man in der Region nur in Waldkappel. Auch dieses Jahr findet der Waldweihnachtsmarkt wieder am Waldparkhaus im Waldkappeler Waldpark, am 2. Adventswochenende, dem 8. und 9. Dezember, statt.

Die Eröffnung des Marktes findet am heutigen Samstagnachmittag, 8. Dezember um 16 Uhr statt. In vorweihnachtlicher Atmosphäre bieten Waldkappeler Vereine unter der Führung des „Lokalen Bündnisses für Familie in Waldkappel“ und dem Werratal Zweigverein Waldkappel e.V. Verköstigung sowie Getränke an. Unter der Anleitung von Lehrern der Karlheinz-Böhm-Schule in Waldkappel können weihnachtliche Geschenke von und für Groß und Klein gebastelt werden, bevor dann ab 17 Uhr eine Fackelwanderung durch den Waldpark startet. Diese ist für Kinder und Erwachsene. Die Wanderung endet wieder am Weihnachtsmarkt. Der evangelische Posaunenchor Waldkappel wird ab 18.30 Uhr musikalisch aufspielen, so kann gemeinsam in den 2. Advent gefeiert werden.

Sonntag startet mit Mittagessen um 12 Uhr

Am Sonntagmittag öffnet die Waldweihnacht pünktlich zum Mittagessen um 12 Uhr. Danach bietet sich ein Sparziergang mit Freunden und Bekannten im Waldpark mit Einstimmung auf die Festtage an. Pünktlich um 15 Uhr sollten die Jüngsten aber wieder am Waldparkhaus sein, da auf den Weihnachtsmann und dessen Geschenke gewartet wird.

Beteiligte Vereine am Weihnachtsmarkt

Auf reichlich Besucher auf der „Waldkappeler Waldweihnacht“ hofft der Förderverein Schwimmbad Waldkappel e.V., Bürger für Bürger Waldkappel e.V., der Angelsportverein Waldkappel 1952 e.V., der TSV Waldkappel 1909 e.V., die Vereinigung zur Förderung der Europäischen Zusammenarbeit Waldkappel e.V. (VFEZ), der Werratal Zweigverein Waldkappel e.V. und das Lokale Bündnis für Familie in Waldkappel – Gruppe „Familienfreundliches Lebensumfeld“.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Stress für Rinder vermeiden: Erste mobile Schlachtungen auf Gut Fahrenbach

In Hessen wurden erste erfolgreiche mobile Schlachtungen durchgeführt. Unter anderem auf Gut Fahrenbach bei Witzenhausen. Das neue Verfahren soll den Stress durch …
Stress für Rinder vermeiden: Erste mobile Schlachtungen auf Gut Fahrenbach

Neujahrsempfang in Hessisch Lichtenau

In Hessisch Lichtenau fand am Freitag der Neujahrsempfang mit ein paar Laptop-Problemen statt
Neujahrsempfang in Hessisch Lichtenau

Telekom bringt Glasfaser nach  Hessisch Lichtenau

In die Neubau- und Gewerbegebiete in Hessisch Lichtenau bringt die Telekom Glasfasernetze
Telekom bringt Glasfaser nach  Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau - Einbruch in Schule und Kindergarten

Unbekannte sind in der vergangenen Nacht in die Schule und den Kindergarten in Fürstenhagen eingebrochen
Hessisch Lichtenau - Einbruch in Schule und Kindergarten

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.