Zweites Oktoberfest bei EDEKA-Zeuch findet am Wochenende statt

+

Am Wochenende findet das zweite Oktoberfest bei EDEKA-Zeuch statt.

Eschwege. Am Wochenende des  10. und 11. Oktober ist es auf dem Edeka-Zeuch-Parkplatz mal wieder soweit – das zum zweiten Mal stattfindende Oktoberfest beginnt. Nachdem das Fest letztes Jahr ein voller Erfolg war,  sorgt auch dieses Jahr ein buntes Programm an beiden Tagen für abwechslungsreiche Eindrücke.

Start am Samstag um 18.30 Uhr

Eröffnet wird das Fest-Programm am Samstag um 18.30 Uhr. Um 19.45 Uhr spielt dann der Eschweger Fanfarenzug.Neben dem Festbieranstrich findet dann die Bayerische Bierzeltgaudi mit der Starlights Showband statt. Zusätzlich können Sie wertvolle Preise bei der Bayernolympiade gewinnen.

Sonntag geht’s um 11 Uhr los

Am Sonntag startet der Festtag um 11 Uhr mit Blasmusik der "Original Steiger Alm Buam"  und dem Alm-Musikanten Frank. Für diesen Musikbeitrag beträgt der Eintritt zwei Euro, die an soziale Projekte des AWO Kreisverbandes Werra-Meißner e.V. gespendet werden. Tanzvorführungen der AWO sowie der Tanzschule TaktBar sorgen zudem für sportliche Höhepunkte.Auch für die Unterhaltung der kleinsten Besucher ist durch Kinderanimationen und einer Hüpfburg gesorgt. Desweiteren kommt der Edeka-Show-Truck  mit Deutschlands jüngstem Marktschreier Merlin Iffland-Pappert zum Einsatz. Bei dem Truck-Verkauf werde unter anderem BlumenHighlights , sowie Pakete mit  fünf Bayerischen Spezialitäten angeboten.

Deutschlands Powerfrau Nr. 1

Für aktive Betätigung der Besucher steht die Fotobox und "Hau den Lukas" zur Verfügung. Ab 17 Uhr wird Deutschlands Powerfrau Nr. 1 Bettina Stark, bekannt aus Fernsehen und Funk sowie Auftritten über Deutschland hinaus, mit ihrem Programm auf der Bühne stehen.Und auch am Sonntag gibt es tolle Preise zu gewinnen. Denn an diesem Tag findet eine große Tombola statt. Der Hauptgewinn ist ein Wellness-Wochenende im Göbels Hotel Rodenberg.

Bayerische Köstlichkeiten an beiden TagenAn beiden Festtagen wird für das leibliche Wohl mit Bayerischen Spezialitäten wie Haxe, Kassler, aber auch Bratwürsten, Kaffe und Kuchen, gesorgt. Neben dem heimischen Bier aus Eschwege wird dieses Mal auch das  Original Paulaner Oktoberfestbier  angeboten, das Fewirt Matthias Wendt für die Besucher bereithält.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Zwei Vollsperrungen im Werra-Meißner-Kreis ab Dienstag

In den Gemeinden Hessisch Lichtenau und Sontra kommt es ab Dienstag zu Vollsperrungen
Zwei Vollsperrungen im Werra-Meißner-Kreis ab Dienstag

Bau geht gut voran: Kita-Neubau in Eschwege nimmt Gestalt an

Die ersten Wände stehen, das Dach soll im August folgen: Der Kita-Neubau am Bahnhof ist im vollen Gange.
Bau geht gut voran: Kita-Neubau in Eschwege nimmt Gestalt an

JSG Meißnerland hat mit erstem E-Jugend Training seit Beginn der Corona-Pandemie begonnen

In Walburg Trainierte jetzt mit Abstand und Wascheimer die E-Jugend der JSG Meißnerland
JSG Meißnerland hat mit erstem E-Jugend Training seit Beginn der Corona-Pandemie begonnen

Witzenhausen: Krankenschwester berichtet vom "Arbeitsalltag" im Pandemie-Krankenhaus

Von Arbeitsalltag, wie man ihn vor drei Monaten definiert hätte, kann im Pandemie-Krankenhaus in Witzenhausen aktuell keine Rede sein. Nicht nur für die Ärzte, sondern …
Witzenhausen: Krankenschwester berichtet vom "Arbeitsalltag" im Pandemie-Krankenhaus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.