Megavoll und ohne "Pappe" Bäckereiauto geklaut

+

Eschwege. Unmittelbar vor einer Metzgerei in der Eschweger Innenstadt "am Stad" stellte heute Morgen, um 06.49 Uhr, eine Angestellte einer B

Eschwege. Unmittelbar vor einer Metzgerei in der Eschweger Innenstadt "am Stad" stellte heute Morgen, um 06.49 Uhr, eine Angestellte einer Bäckerei das Auslieferungsfahrzeug ab. Die Angestellte entfernte sich kurz von dem Fahrzeug, was ein 28-jähriger aus Eschwege kurzerhand ausnutzte und sich das "Bäckerauto" aneignete.

Mit dem Fahrzeug fuhr der, wie sich später herausstellte stark alkoholisierte 28-jährige, in Richtung des neu angelegten Kreisels und weiter in Richtung Obere Friedensstraße. Aufgrund überhöhter Geschwindigkeit und des Alkoholgenusses verlor der 28-jährige die Gewalt über das Auslieferungsfahrzeug und touchierte die Hauswand der Familienbildungsstätte sowie ein Verkehrsschild.

Die mittlerweile durch mehrere Notrufe alarmierte Polizei konnte den flüchtigen Mann schnell übernehmen, da ein Zeuge diesen festhalten konnte. Der 28-jährige hatte einen Wert von ca. 2,2 Promille und keine gültige Fahrerlaubnis. Er wurde zunächst dem Polizeigewahrsam zugeführt. Grund für die missbräuchliche Benutzung des Fahrzeuges war wohl, dass der 28-jährige schnell nach Hause wollte.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Für Schafe die umherziehen stellen der Bund und das Land Mittel bereit, da sie der Artenvielfalt dienen
Unterstützung vom Land: Schafe sind Taxis der Artenvielfalt

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Der Budenzauber auf dem Marktplatz lockt mit allerlei Ständen und einem Bühnenprogramm.
Der Eschweger Weihnachtsmarkt ist eröffnet

Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Hessisch Lichtenaus schönste Seiten gibt es im neuen Kalender für 2020 von Rolf Günther zu sehen
Rolf Günther präsentiert Fotokalender von Hessisch Lichtenau für 2020

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.