,Mehr als nur Marschmusik’

Hessisch Lichtenau. Auch in diesem Jahr ist es der Aktion fr behinderte Menschen Werra-Meiner-Kreis e.V. (AfbM) gelungen, das komplette H

Hessisch Lichtenau. Auch in diesem Jahr ist es der Aktion fr behinderte Menschen Werra-Meiner-Kreis e.V. (AfbM) gelungen, das komplette Heeresmusikkorps 2 aus Kassel fr das traditionelles Wohlttigkeitskonzert im Advent zu gewinnen.

Das Wohlttigkeitskonzert findet am Mittwoch, 8. Dezember um 20 Uhr mit dem Heeresmusikkorps 2, Kassel, unter der Leitung von Oberstleutnant Kiauka im Brgerhaus Hessisch Lichtenau, im Groen Saal statt.Genieen Sie zwei Stunden lang ber 50 Profimusiker auf der Bhne und berzeugen Sie sich wieder einmal davon, dass die Soldatinnen und Soldaten, die von sich zu Recht behaupten Die Militrmusik in Hessen zu verkrpern, mehr drauf haben als Marschmusik und Tschng-Darassa-Bumm, wie es in der Pressemitteilung heit.

Ein ausgewogenes Programm, inspiriert unter anderem durch den Aufenthalt in Mexiko im Sptsommer diesen Jahres, erwartet die Besucher. Freuen Sie sich mit den Veranstaltern auf einen unvergleichlichen Musikgenuss. Und bitte nicht vergessen, das Heeresmusikkorps spielt unentgeltlich. Der Erls aus dem Konzert ermglicht dem Verein, auch im kommenden Jahr wieder unsere behinderten Mitmenschen im Werra-Meiner-Kreis finanziell und durch kostenfreie Gestellung unseres Kleinbusses zu untersttzen.Programm

I. Teil: - Wir prsentieren Hans Ailbout, Arr.: Hackenberger / Deisenroth- Liberty Fanfare, John Williams, Arr.: Jim Curnow- Die schne Galath, Franz von Supp, Ouvertre zur Operette- Die Teufelszunge, Hugo Schmidt, Solist: StFw Reinhard Meissner, Trompete, Arr.: Hugo Rohde- Bonaparte, Otto M. Schwarz- Germania Marsch, Gustav Keil, Arr.: A. DemuthII. Teil: - Santana, Solist: HptFw Christian Schmidt, E-Gitarre, Arr.: Giancarlo Gazzani- Zacatecas, Genaro Codina, Arr.: Siegfried Rundel- Mission Impossible Theme, Lalo Schifrin, Arr.: Toshio Mashima- Die tollkhnen Mnner in ihren fliegenden Kisten, Ron Goodwin- Move to the Movies, Arr.: Adi H. Becker, Gesang: HptFw Anika Hanses, HptFw Thorsten Seifert. nderungen vorbehalten.

Der Eintritt betrgt 15 Euro ( Reihe 1 bis 10), 12 Euro (Reihe 11 bis 14) jeweils incl. eines Wertgutscheines fr ein Pausengetrnk; Rollstuhlfahrer/-innen mit amtlichem Ausweis haben freien Eintritt. Kartenvorverkauf: Brgerbro der Stadt Hessisch Lichtenau, Buchhandlung Heller, Landgrafenstrae, Brobedarf Glade, Kirchstrae, Ecke Landgrafenstrae am Untertor.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen feiern gemeinsam das Jubiläum zum Mauerfall

Bis zum 18. November 1989, 6 Uhr, waren Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen durch eine Grenze getrennt. Dieses 30-jährige Jubiläum will man nun gemeinsam feiern.
Bad Sooden-Allendorf und Wahlhausen feiern gemeinsam das Jubiläum zum Mauerfall

Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

In diesem Jahr liegt der Mauerfall 30 Jahre zurück. Zu diesem besonderen Anlass möchte die Kreisstadt Eschwege gemeinsam mit der Kreisstadt Mühlhausen und dem …
Am Werratalsee in Eschwege soll eine „Deutsche Einheitsallee" entstehen

18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Der Fahrer eines PKW übersah von Hornel kommend auf der B27 einen vorfahrtberechtigten PKW und stieß mit diesem zusammen.
18.000 Euro Schaden und zwei verletzte Personen nach einem Unfall bei Sontra

Anschließend noch mehr Diebesgut sichergestellt: Trio erbeutete vier iPhones im Eschweger Geschäft

Am gestrigen Nachmittag, um 14.29 Uhr, betraten zwei Täter den Telekom-Laden in der Eschweger Innenstadt und entwendeten dort vier Apple-IPhones im Wert von ca. 4300 …
Anschließend noch mehr Diebesgut sichergestellt: Trio erbeutete vier iPhones im Eschweger Geschäft

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.