Mehr als nur ,Pausenfüller’

Neuer Kicker, Musikanlage und Bcher fr die Beruflichen Schulen WitzenhausenWitzenhausen. Ein neuer Zeitvertreib fr die Pausen steht

Neuer Kicker, Musikanlage und Bcher fr die Beruflichen Schulen Witzenhausen

Witzenhausen. Ein neuer Zeitvertreib fr die Pausen steht in den Beruflichen Schulen bereit: Ein Kicker, eine Musikanlage und spannende Bcher von Autoren wie Dan Brown sind ab sofort in der Pausenhalle sowie in der Bibliothek zu finden. Der Jugendrat Witzenhausen mit seinen Mitgleidern Alexander Peppler, Andreas Herz, Dennis Kiedos, Christoph Schultze, Leonard Viohl, Steven Hausner und Katja Schorstein stifteten die Anschaffungen, finanziert aus dem Jahresbudget des Jugendrates. Die Stadt Witzenhausen stellt fr die Gruppierung pro Jahr einen festen Betrag bereit, ber den die Jugendlichen verfgen knnen.

Bernd Funk, Schulleiter der Beruflichen Schulen, zeigte sich erfeut ber die Stiftung: Es ist schn, wenn sich der Jugendrat und die Schlervertretung mit der Schule identifizieren. Eure Aktivitt ist so rege, wie schon lange nicht mehr, erklrte er der interessierten Schlerschaft zwischen den Unterrichtsstunden. Wann und wie laut die Musikanlage den Pausenraum beschallen wird, soll in naher Zukunft abgesprochen werden.

Bereits im vergangenen Jahr finanzierte der Jugendrat Kicker und Sitzgelegenheiten fr die Johannisbergschule (der MARKTSPIEGEL berichtete).

Der Jugendrat nutzte die Gelegenheit, um Gleichaltrige zum nchsten Jugendforum am Samstag, 30. Januar, 15 Uhr, in das Jugendhaus Freiraum einzuladen. An diesem Tag soll ein neues Mitglied des Jugendrates gewhlt und ber die Entwicklung von Basketballplatz und Skateranlage gesprochen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Georg Lohse aus Bad Sooden-Allendorf feierte seinen 100. Geburtstag

Der gebürtige Dresdner lebt seit etwa einem halbem Jahr im Seniorenzentrum Nettling in Bad Sooden-Allendorf. Dort feierte er am Dienstag seinen 100. Geburtstag.
Georg Lohse aus Bad Sooden-Allendorf feierte seinen 100. Geburtstag

Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Die Temperaturen in diesem Winter waren so mild, dass die ersten Frühlingsblumen bereits seit einigen Wochen beginnen zu blühen. So grüßen Winterlinge und Narzissen in …
Ein gelbes Blütenmeer: Die Frühlingsboten in Ulfen

Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Wie die Stadtwerke Eschwege mitteilt, ist das Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach aufgehoben.
Abkochgebot für Trinkwasser in Niederdünzebach ist aufgehoben

Sattelzug rutschte auf der B 400 nahe Wommen in den Graben

Der Fahrer eines Sattelzuges gab an, von einem entgegenkommenden Fahrzeug stark geblendet worden zu sein. Daher kam er nach rechts von der Fahrbahn ab.
Sattelzug rutschte auf der B 400 nahe Wommen in den Graben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.