Mehr Sport für Gesundheit

Den Übungsleiterinnen Manuela Arend, Gerti Viehmann und Sigrid Sprenger vom TV Hessisch Lichtenau wurde für ihre Gesundheitssportangebote im Verein

Den Übungsleiterinnen Manuela Arend, Gerti Viehmann und Sigrid Sprenger vom TV Hessisch Lichtenau wurde für ihre Gesundheitssportangebote im Verein das Qualitätssiegel "Sport Pro Gesundheit" des Landessportbundes Hessen von der Gesundheitssportbeauftragten des Sportkreises Werra-Meissner, Tina Schott, überreicht.

"Ich freue mich sehr, das Qualitätssiegel an solche motivierten Übungsleiterinnen übergeben zu dürfen. Sie sind hervorragend qualifiziert für die Arbeit mit den Teilnehmern und Teilnehmerinnen in Euren Sportgruppen", sagte Tina Schott bei der Übergabe.

Das Qualitätssiegel "Sport Pro Gesundheit", welches auch die Landesärztekammer unterstützt, bestätigt die Kompetenz und die Angebotsqualität von besonders geschulten Übungsleitern. Diese Übungsleiter leisten qualitativ hochwertige und sehr engagierte Arbeit in ihrem Verein.

Manuela Arend leitet die Gruppe "Fit mit pfiff" für Erwachsene, immer samstags von 9.30 bis 11 Uhr. Hier geht es um Fitness und Muskelkräftigung. Gerti Viehmann leitet die Frauen-Fitnessgruppe "Mach mit – bleib fit", immer montags von 20.30 bis 22 Uhr und das Seniorenschwimmen "Gesund und fit im Wasser" immer dienstags von 19 bis 20 Uhr. Die Titel der Angebote sind Programm!

Sigrid Sprenger, selbst Mitglied im Vorstand des Sportkreises Werra-Meißner, leitet montags, dienstags und donnerstags Abend Präventionskurse für Erwachsene. Der Tai Chi-Kurs spricht den gesamten Körper an und fördert auch innere Ruhe und Entspannung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.