Mehrzweckhalle wird ,Spielhalle’

+

Fürstenhagen. Vom 3. bis zum 5. Oktober findet in Fürstenhagen eine riesige LAN-Party statt.

Fürstenhagen. Als Ende der 90er das Internet noch in den Kinderschuhen steckte, ein Handy noch etwas besonders war, traf man sich regelmäßig zur "LAN" um miteinander und gegeneinander diverse Computerspiele zu zocken. Bei einer LAN spielte man oft tagelang, besonders in den Ferien durch. Schlaf war Mangelware, Rollos blieben unten und die Ernährung war auf die Karte der lokalen Lieferdienste beschränkt. Zu trinken gab es überwiegend "Energydrinks" und andere koffeinhaltige Getränke.

Um diese Tradition fortleben zu lassen veranstaltet vom 3. bis 5. Oktober der Verein Safe Angry Painful e.V. nun wieder eine solche Party im Lichtenauer Stadtteil Fürstenhagen in der Mehrzweckhalle.

Das wird geboten

Einlass ist um 18:30 Uhr am 3.Oktober. Es gibt einen rundum Service für Verpflegung mit Kaffeeflat, denn auf der LAN macht man durch.Für den Fall der Fälle gibt es jedoch eine Schlafbereichsnutzung, "24-Stunden Support", 24-Stunden Bedienung am Platz. Die "Chillout-Area" ist mit Sofas, Stühlen, Decken und E-Shishas bestückt.Am Samstag 17.30 Uhr gibt es ein All-You-Can-Eat Buffet gegen einen Aufpreis von 12,50 Euro pro Person. Am Sonntag gibt es ebenfalls ein Buffet für 12,50 Euro pro Personen um 12:30 Uhr.Morgens um 7 Uhr werden frische Brötchen von der Bäckerei Hobeins geliefert. Diese werden vom 24-Stunden Service-Team frisch belegt. Alle Getränke kosten 1 Euro bis auf Jacobinus Kristall, das es für 1,50 Euro gibt und 1 Liter Wasser kosten 0,80 Euro.Die LAN-Party ist ab 16 Jahren mit der Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigen. Das Formular zum ausfüllen ist erhältlich unter www.clansap.de im Downloadbereich.Die Kosten für die Teilnahme sind wie folgt gestaffelt:Vorkasse Männlich: 12 EuroVorkasse Weiblich: 10 EuroAbendkasse M.:17,50 EuroAbendkasse W.:15,50 Euro

Weitere Informationen erhaltet ihr unter: Tel. 09521 - 6190803 oder an info@clansap.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Schwerer Unfall auf Kreuzung: Ampel war defekt, Frau missachtete Vorfahrt
Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Zum Schuljahr 2020/21 bieten die Beruflichen Schulen Witzenhausen erstmals im Landkreis die praxisorientierte, vergütete Ausbildung, kurz PIA, für Erzieher an.
Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Christoph R. Maier wird neuer Geschäftsführer der Gesundheitsholding Werra-Meißner

Der ehemalige Geschäftsführer der Gesundheitsholding kommt an seine Wirkungsstätte zurück und folgt im Amt auf Dr. Claudia Fremder.
Christoph R. Maier wird neuer Geschäftsführer der Gesundheitsholding Werra-Meißner

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.