,Mein Verein in hr4’

Helsa. Am Sonntag, 6. Februar, ist das Schlager- und Hessenprogramm des Hessischen Rundfunks mit der Sendung "Mein Verein in hr4" zu Gast be

Helsa. Am Sonntag, 6. Februar, ist das Schlager- und Hessenprogramm des Hessischen Rundfunks mit der Sendung "Mein Verein in hr4" zu Gast beim Ski-Club Helsa 1953. Von 15 bis 17 Uhr stellt sich die Gruppe live im Radio vor. hr4-Moderator Carsten Gohlke führt durch die öffentliche Veranstaltung im Dorfgemeinschaftshaus Helsa-Wickenrode. Die Mitglieder nehmen damit am hr4-Vereinswettbewerb teil und können den mit 6.000 Euro dotierten Preis "Verein des Jahres" gewinnen.

Schon jetzt bereiten sich die Sportler auf ihre hr4-Sendung vor, denn am Sonntag sollen auf dem Helsaer Skihang bei genügend Schnee morgens ab 11 Uhr Slalom-Rennen für Kinder und Jugendliche stattfinden. Die Besichtigung der Rennstrecke findet um 10.30 Uhr statt. Anmeldungen sind beim Verein möglich. Zur Sendungsvorbereitung müssen die Skifahrer jedoch noch mehr tun: Bereits zwei Tage vor ihrem Live-Auftritt im Radio sollen sie für hr4 eine Aufgabe lösen. Dafür haben sie 48 Stunden Zeit. Die Aufgabe erfährt der Vorsitzende Manfred Schröder am kommenden Freitag gegen 15.30 Uhr live im Interview mit hr4. Die Lösung der "48-Stunden-Aufgabe" wird während der Sendung am Sonntag präsentiert.

Dabei werden den Vereinsmitgliedern zusätzliche Aufgaben und Quizfragen zu ihrer Heimatregion und zu ihren Vereinsaktivitäten gestellt. Ein weiterer Bestandteil der hr4–Vereinssendung ist ein Schützenspiel, bei dem die Mitglieder der Initiative – frei nach Wilhelm Tell – mit einer Armbrust auf Äpfel schießen. Als neues Spielelement sollen die Vereinsmitglieder in dieser Saison unter dem Motto "Hoch hinaus mit hr4" auch noch ihre Geschicklichkeit unter Beweis stellen und aus Holzklötzen einen Turm bauen, dessen Höhe dann gemessen wird.

Gegen Ende der Sendung entscheiden die aus richtig beantworteten Fragen und gelösten Aufgaben gesammelten Punkte über die Platzierung in der hr4-Vereinsliga. Die vier Spitzenreiter unter den sonntäglich vorgestellten Vereinen lädt hr4 im kommenden Sommer wieder ein, um in einer großen Endrunde den "Verein des Jahres" zu ermitteln. Im Rahmen der Reihe stellt hr4 (im Landkreis Kassel auf UKW 101,7 und 103,2 MHz) jeden Sonntag hessische Vereine live vor. Interessenten können sich unter dem Stichwort "Mein Verein in hr4" an den Hessischen Rundfunk, 34114 Kassel, wenden oder sich im Internet auf www.hr4.de bewerben.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Bessere Verbindungen in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg und ganz Großalmerode mit Mobilfalt
Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.