Meinhard: Zwei Kaugummiautomaten geklaut und aufgebrochen

Die Automaten wurden von einer Hauswand abgestemmt. Die Polizei fand sie in einer angrenzenden Feldgemarkung.

Meinhard - Unbekannte Täter hebelten zwischen Donnerstag, 18. Juli, 22 Uhr und Freitag, 19. Juli, 6 Uhr zwei Kaugummiautomaten im Steinweg von einer Hauswand ab. Anschließen brachen sie die Automaten auf und entleerten den Inhalt.

Beide Kaugummiautomaten wurden laut Polizeimeldung in einer angrenzenden Feldgemarkung aufgefunden. Der Stehlschaden wird auf etwa 30 Euro geschätzt, der Sachschaden auf rund 500 Euro. Etwaige Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeistation Eschwege unter 05651-925-0 zu melden.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Freibad in Sontra wieder geöffnet

Corona-Pandemie sorgt für verspäteten Saisonbeginn
Freibad in Sontra wieder geöffnet

Ede macht nie Urlaub - Einbruchsprävention in Eschwege

Polizei warnt vor erhöhtem Einbruchsrisiko in den Ferien und gastiert Mitte Juli mit dem Polizeiladen in der Dietemannstadt
Ede macht nie Urlaub - Einbruchsprävention in Eschwege

Vereine im Werra-Meißner-Kreis sollen sich an Umfrage beteiligen

Vorstände sollen die Situationen in Zeiten der Corona-Krise schildern
Vereine im Werra-Meißner-Kreis sollen sich an Umfrage beteiligen

Filme laufen wieder in Witzenhausen

Capitol Kino Witzenhausen stellt aktuelles Programm vor
Filme laufen wieder in Witzenhausen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.