Die Mohnblüten tanzen

Germerode. Märchenzauber in Germerode...oder wenn die Mohnblüten wieder tanzen. Mitten im Frau-Holle-Land am Meißner in Germerode blüht nun zum dr

Germerode. Märchenzauber in Germerode...oder wenn die Mohnblüten wieder tanzen. Mitten im Frau-Holle-Land am Meißner in Germerode blüht nun zum dritten Mal der Mohn und viele Besucher der Mohnfelder wünschen sich beim Anblick der rosafarbenen, tanzenden Blüten, die Mohnblüte möge nie zu Ende gehen.

Denn noch bis Juli entfaltet sich hier die Natur in voller Pracht. Ein Farbenmeer, das in der Sonne mit leuchtenden Blütenblättern sanft im Wind hin und her wiegt. Ein kostbarer Gedanke war es 2010, als Forstamtsrat Marco Lenarduzzi vom Zweckverband Naturpark Meißner-Kaufunger Wald anregte, Schlafmohn in Germerode anzubauen.

Ein Partner für die Idee fand sich in Björn Sippel, der nicht nur Koch und Inhaber des Hotel und Restaurant Meißnerhof in Germerode ist, sondern auch Landwirt und Betreiber einer kleinen Ölmühle. Auch die in Germerode ansässige Redaktion der Zeitschrift Märchenzauber konnte sich dem Mohnzauber nicht entziehen und brachte zum ersten Mal zur Mohnsaison eine Sonderausgabe heraus.

Und so kommt es, dass heute im schönen Meißnerland alle Menschen vom Mohn sprechen, durch Mohnfelder spazieren, die feinsten Mohngerichte kosten und sogar extra frühmorgens aus den Federn springen, um den Sonnenaufgang über den wogenden Mohnfeldern zu erleben.

Neuer Rundweg über fünf große Mohnfelder

Dieses Jahr wurde zur Mohnsaison ein Rundweg über fünf große Mohnfelder angelegt. Ein besonderes Erlebnis für die Besucher ist ein Rundgang mitten durch die Felder. Wer nicht besonders gut zu Fuß ist, kann sich bequem mit dem Wagen der "Mohnschnecke" über die Felder ziehen lassen.

Und sollte es ein besonders schöner, sonniger Tag sein, ist eine kleine Rast am Mohnkaffee genau das richtige. Die heimische Gastronomie hat sich jetzt ebenfalls auf die Mohnblüte eingestellt und die Speisekarte in den "Mohn-Fühltagen" mit schmackhaften Kreationen rund um den Mohn angereichert.

Mehr Informationen finden Sie unter:www.mzauber.de und www.naturpark-mkw.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Am frühen Samstagmorgen ist ein 51-jähriger Zeitungszusteller aus Wehretal von einem unbekannten Mann in Eschwege angegriffen und verletzt worden. Die Polizei bittet um …
Unbekannter griff Zeitungszusteller in Eschwege an

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

Autos waren das Ziel der Täter, die im Verlauf des Samstagabends, 7. Dezember, versucht haben, Wertsachen aus mehreren Pkw zu stehlen.
Autoknacker in Bad Sooden-Allendorf unterwegs

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.