Mord an der Grillhütte: Prozessauftakt verschoben

+

Kassel. Heute morgen sollte eigentlich die Verhandlung gegen drei Männer aus Großalmerode und Hessisch Lichtenau beginnen. Doch daraus wurde nichts.

Kassel. "Ich habe heute hier nichts zu sagen”, so Volker Mütze, Vorsitzender Richter am Landgericht Kassel. Heute morgen sollte eigentlich die Verhandlung gegen drei Männer aus Großalmerode und Hessisch Lichtenau beginnen. Der Vorwurf: Verdacht des gemeinschaftlichen Mordes.

Doch der Prozess wurde auf Donnerstag, 9 Uhr, verschoben. Mutlu Günal, Verteidiger des angeklagten Sergej B., hatte einen Befangenheitsantrag gestellt, weil er die gesamte Kammer nicht akzeptiere.

Beziehungstat

Die Staatsanwaltschaft wirft den drei Angeklagten (22, 28 und 35 Jahre) vor, am 8. Juli 2013 gemeinsam beschlossen zu haben, einen zu diesem Zeitpunkt 38 Jahre alten Mann aus Hessisch Lichtenau zu töten. Das Motiv: Der 35 Jahre alte Angeklagte habe eine Liebesbeziehung mit der Ehefrau des Getöteten eingehen wollen. Die Angeklagten sollen ihr Opfer am späten Abend des gleichen Tages zu der Grillhütte "Waldfrieden" in Hessisch Lichtenau gelockt haben. Dort sollen zwei der Angeklagten massiv auf den 38-Jährigen eingeschlagen haben, unter anderem mit einem Schlagstock und einem Beil. Der 38-Jährige erlitt schwerste Kopfverletzungen, an denen er verstarb.Alexander Bitdorf, Vater des Opfers, reagierte auf die Prozessverschiebung fassungslos. Verteidiger Mutlu Günay erklärte: "Zwischen Anklageerhebung und Festsetzung des Hauptverhandlungstermin sind über zehn Monate vergangen. Das kann ich nicht akzeptieren.” Das sei zu viel Zeit. Für den Verteidiger sei klar, dass die Kammer seinen Mandanten für einen Mörder halte und ihn deshalb in der Haft habe bluten lassen, bis der Prozess beginne.

Lesen sie auch:

http://lokalo24.de/news/mord-im-gruenen/262764/

http://lokalo24.de/news/mord-an-der-grillhuette-09-07-2013/25956/

http://lokalo24.de/news/neue-erkenntnisse-beim-toetungsdelikt-bei-hessisch-lichtenau/300622/

http://lokalo24.de/news/paar-findet-leiche-an-grillhuette-es-ist-ein-38-jaehriger-vater-von-drei-kindern/289261/

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Geht es nach den Plänen der Stadt Sontra, soll auf dem Holstein eine neue Aussichtsplattform entstehen, ein Skywalk. Das Geld dazu wurde im Haushaltsentwurf gestern …
Neues touristisches Highlight für Sontra: Skywalk am Holstein?

Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Schwerer Unfall auf Kreuzung: Ampel war defekt, Frau missachtete Vorfahrt
Ampel auf B7 bei Hessisch Lichtenau noch bis Freitag defekt

Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Zum Schuljahr 2020/21 bieten die Beruflichen Schulen Witzenhausen erstmals im Landkreis die praxisorientierte, vergütete Ausbildung, kurz PIA, für Erzieher an.
Neue Erzieherausbildung startet im nächsten Schuljahr an den Beruflichen Schulen Witzenhausen

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.