Motocross-Fahrer fährt Jäger mit Vollgas über den Haufen

+
Foto: Archiv

Werra-Meißner. Die Polizei sucht einen Motorradfahrer mit auffälligem Helm.

Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr, Nötigung, gefährliche Körperverletzung

Werra-Meißner. Auf einem Waldweg an der Gemarkungsgrenze zwischen Trubenhausen und Hundelshausen kam es am Samstagnachmittag zu einer Auseinandersetzung zwischen einem Jäger und einem Motorradfahrer.

Als der Motorradfahrer oberhalb vom Tanzplatz Trubenhausen quer durch den Bestand fahrend auf den dortigen Waldweg einbog, wollte ihn der Jäger zur Rede stellen. Der Motorradfahrer widersetzte sich, indem er mit Vollgas auf den Jäger mit voller Absicht zufuhr. Dieser stürzte beim anschließenden Zusammenstoß zu Boden. Der Motorradfahrer flüchtete in Richtung Hundelshausen.

Der Motorradfahrer konnte folgendermaßen beschrieben werden: Ca. 40 Jahre alt, sportliche Statur mit breiten Schultern. Er trug eine schwarze Lederjacke und vermutlich eine Motorradhose aus dunklem Stoff. Auffällig war ein silberfarbener Halbschalenhelm, ähnlich der früheren Wehrmachtshelme.

Bei dem Motorrad handelt es sich um eine Crossmaschine, dunkel, mit schwarzem Tank. Ein Kennzeichen war nicht angebracht.

Hinweise an die Polizeidirektion in Eschwege unter 05651/9250.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu Eichenberg: Vollsperrung der Bundesstraße 80 ab dem 6. januar
B 80 bei Neu Eichenberg ist ab dem 6. Januar voll gesperrt

Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Polizei nimmt 21-Jährige fest. Der hatte 1,2 Promille im Blut.
Neu-Eichenberg: 21-Jähriger bedroht Vater mit Machete 

Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Bessere Verbindungen in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg und ganz Großalmerode mit Mobilfalt
Mobilfalt gibt es jetzt auch in Hessisch Lichtenau, Neu Eichenberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.