Natalia ist Kirschenkönigin 2013/2014!

+

Witzenhausen.Vier Kandidatinnen griffen nach der Krone, doch am Ende konnte nur eine von ihnen Kirschenkönigin 2013/2014 werden.Natalia (19) aus Witz

Witzenhausen.Vier Kandidatinnen griffen nach der Krone, doch am Ende konnte nur eine von ihnen Kirschenkönigin 2013/2014 werden.

Natalia (19) aus Witzenhausen konnte in den fünf Spielen die fünfköpfige Jury, bestehend aus Bürgermeisterin Angela Fischer, Landrat Stefan Reuß (bereits zum 7. Mal dabei), Kirschenkönigin Nadine I., Vize-Erntefestvorsitzender Andreas Gerstenberg und Pfarrer Gerhard Hahn, von sich überzeugen. In fünf abwechslungsreichen Spielen zeigten Natalia, Jamie, Nora und Ann Janine alles.

Ob beim ersten Publikumsspiel in dem zahlreiche aufgepustete Ballons aus dem Publikum gesammelt werden mussten, um sie dann von den Wahlpaten platzen zu lassen, bei der traditionellen Quizrunde, beim doch verzwickten Puzzlespiel, in dem das Witzenhäuser Wappen aus großen Kartons zusammen gefügt werden musste, dem Kuh-Melk-Spiel oder auf dem Flug von Kassel Calden ins Kirschenland mit der Fluggesellschaft Cherry-Wings. Zum Schluss blieb es an der Jury die neue Kirschenkönigin zu benennen. Denn wie im vergangenen Jahr entschied sie zu 100 Prozent darüber.

Zur Seite standen den jungen Frauen als Wahlpaten Witzenhausens Erntefestpräsident Axel Behnke, Werner Kreßner (Feuerwehr Witzenhausen, Claudia Krabbes (Werratal Tourismus Marketing) und Günter Kellner (Gertenbach) die vor allem beim Kuh-Melk-Spiel zeigen konnten was sie drauf hatten - nämlich Jodeln. Als Dank gab's von Jury-Mitglied Kirschenkönigin Nadine I. auch ein Jodel-Diplom. Die hunderten von Zuschauern dankten es ihnen mit tosendem Applaus.

Für das Rahmenprogramm konnte Moderator Rüdiger (Porgy) Ullrich neben den Deutschen Junioren-Meister im Hip Hop von der Fitness and Dance Academy "Body and Soul" aus Kassel/Witzenhausen, auch das Sänger-Nachwuchs-Talent Alexandra aus Kassel begrüßen. Sie schaffte es bei der TV-Sendung "The Voice Kids" in das Team von Tim Bendzko und kam auf Einladung von Charly Klaus vom "Kump".

Hier geht's zum Programm für die nächsten zwei Tage Kesperkirmes (klick!).

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Richtfest am Neubau beim Senioren- und Therapiezentrum Helsa
Markt Spiegel

Richtfest am Neubau beim Senioren- und Therapiezentrum Helsa

In Helsa wurde am Neubau gegenüber des Senioren- und Therapiezentrum Helsa  Richtfest gefeiert
Richtfest am Neubau beim Senioren- und Therapiezentrum Helsa
Junge Union unter neuer Führung
Werra-Meißner-Kreis

Junge Union unter neuer Führung

Werra-Meißner. Die Junge Union Werra-Meißner hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der Mitgliederversammlung wählten die Jungen Christdemokraten den 20
Junge Union unter neuer Führung
Metallkünstler spendete dem Dorf Roßbach eine Sitzbank
Markt Spiegel

Metallkünstler spendete dem Dorf Roßbach eine Sitzbank

Der Metallkünstler Davut Tatli aus Ermschwerd spendete dem Witzenhäuser Ortsteil Roßbach eine individuell gestaltetet Sitzbank
Metallkünstler spendete dem Dorf Roßbach eine Sitzbank
Büffeln für den Tierschutz: Exotische Rinder in Nordhessen
Markt Spiegel

Büffeln für den Tierschutz: Exotische Rinder in Nordhessen

Weil einige seiner Wiesen für die Schafhaltung zu feucht sind, entschied sich Öko-Landwirt Burkhard Ernst für eine in unseren Breiten recht exotische Art: Wasserbüffel …
Büffeln für den Tierschutz: Exotische Rinder in Nordhessen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.