Neuer Spielplatz im Eschweger Schwimmbad eingeweiht

+

Eschwege. Ein Piratenschiff im Außenbereich lädt Kids zum Spielen und Toben ein.

Eschwege. Ganz nach dem Motto "Im Wasser, mit Wasser, ums Wasser herum" ist das espada Freizeitbad in Eschwege seit gestern um eine Attraktion reicher. Denn offiziell wurde nun der neue Spielplatz im Außenbereich des Schwimmbades eingeweiht und lädt die kleinen Besucher zum Spielen und Toben ein. Und genau die haben auch darüber entschieden, welches Spielgerät Platz auf der großen Wiese finden wird. "Zur Ausgestaltung des Spielplatzes wurde eine Umfrage im espada Freizeitbad durchgeführt. Hier wurden den Besuchern, und vor allem den Kindern, verschiedene Vorschläge zur Abstimmung gegeben", so Ralf Herrmann von den Stadtwerken, der die über 300 Teilnehmer zur Eröffnung der neuen Attraktion eingeladen hat.

Bürgermeister Alexander Heppe kam gemeinsam mit seinem Sohn Carl, der das Piratenschiff gleich erstmal auf seine Tauglichkeit testete. Dabei begegneten ihm Seile und eine Rutsche, viele tolle Möglichkeiten zum Klettern und die MS Espada mit Sandkanone und Bullauge.

Nachdem der alte Spielplatz lange nicht genutzt werden konnte und 2011 abgerissen wurde, konnte nun mit dem neuen Spielgerät eine Lücke geschlossen werden, die den Kindern im Außenbereich noch mehr Abwechslung bietet. Dabei wurde auch an die Eltern gedacht, denn auch Liegen, die sich in der Nähe des Spielplatzes befinden, wurden angeschafft.

Die Kosten für den neuen Spielplatz belaufen sich auf rund 36.000 Euro.

Über eine Geburtstagsfeier im espada Freizeitbad können sich Mia Hesse, Louisa Bredow und Robin Bohn freuen, die mit jeweils neun Freunden einen schönen Tag ganz nach dem Motto "Im Wasser, mit Wasser, ums Wasser herum" verbringen können.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Bau des neuen Hotels auf Müllers Weiden soll im März beginnen

Das Hotel, das durch das Unternehmerehepaar Kühnemund realisiert wird, soll auch noch im kommenden Jahr fertig gestellt werden.
Bau des neuen Hotels auf Müllers Weiden soll im März beginnen

Am Kreisel „Leimentor" in Eschwege: Autofahrer fuhr Radfahrer an und flüchtete

Der Radfahrer wurde durch den Zusammenstoß über die Motorhaube des Autos auf die Straße geschleudert und dabei leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter.
Am Kreisel „Leimentor" in Eschwege: Autofahrer fuhr Radfahrer an und flüchtete

Neuer Internetauftritt der Stadt Eschwege

Benutzerfreundlich, aufgeräumt, klar strukturiert und für Desktop, Tablet und Handy geeignet, das ist die neue Webseite der Kreisstadt Eschwege, die in der vergangenen …
Neuer Internetauftritt der Stadt Eschwege

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.