Ein neues Domizil - Raiffeisen Technik übergab die neue Halle offiziell ihrer Bestimmung mit großer Einweihung am Wochenende

Hoheneiche. Nach langer Bauzeit war es am Freitag endlich soweit, dass die offizielle Übergabe der neuen Hallen von Raiffeisen Technik Hoheneiche erf

Hoheneiche. Nach langer Bauzeit war es am Freitag endlich soweit, dass die offizielle Übergabe der neuen Hallen von Raiffeisen Technik Hoheneiche erfolgen konnte. "Wir gehören hierher wie die Kirche zum Ort", machte Werkstattleiter Henning Seegers die besondere Bedeutung des Standortes nochmal ganz klar deutlich. Denn Hoheneiche ohne Raiffeisen Technik sei aufgrund der langen Tradition einfach undenkbar

. Um Kunden und Besuchern den neuen Standort im Wehretaler Ortsteil näherzubringen, luden Seegers und Co zur großen Einweihung auf einer Gesamtfläche von ganzen 10.000 Qudratmetern ein. Und die Leute zeigten sich beeindruckt, kamen sie doch am Samstag und Sonntag in Scharen in die neue Agrartechnik-Werkstatt von Raiffeisen. Doch nicht nur der gigantische, helle und moderne Standort lockte die Besucher an, sondern auch ein umfangreiches Programm sowie eine große Technikausstellung.

Angefangen bei Traktoren über Erntetechnik bis hin zu Bodenbearbeitungs-, Sä- und Düngetechnik präsentierte das Raiffeisen-Team ein umfangreiches Maschinenangebot. Außerdem wartete ein kleiner Tretschlepperparcours, eine Hüpfburg sowie andere abwechslungsreiche Attraktionen auf die kleinsten Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Geschwindigkeitskontrollen auf der B27 bei Albungen: 274 Verstöße an zwei Tagen

In den vergangenen Tagen wurde durch den Regionalen Verkehrsdienst der Polizeidirektion Werra-Meißner in dem Baustellenabschnitt auf der B 27 in der Gemarkung von …
Geschwindigkeitskontrollen auf der B27 bei Albungen: 274 Verstöße an zwei Tagen

Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Täglich um neun Uhr veröffentlichen wir auf lokalo24.de die Gewinnzahlen des Adventskalenders des Lions Clubs Eschwege-Werratal.
Lions Club Eschwege-Werratal: Die Gewinnnummern des Adventskalenders

Bau des neuen Hotels auf Müllers Weiden soll im März beginnen

Das Hotel, das durch das Unternehmerehepaar Kühnemund realisiert wird, soll auch noch im kommenden Jahr fertig gestellt werden.
Bau des neuen Hotels auf Müllers Weiden soll im März beginnen

Am Kreisel „Leimentor" in Eschwege: Autofahrer fuhr Radfahrer an und flüchtete

Der Radfahrer wurde durch den Zusammenstoß über die Motorhaube des Autos auf die Straße geschleudert und dabei leicht verletzt. Der Autofahrer fuhr weiter.
Am Kreisel „Leimentor" in Eschwege: Autofahrer fuhr Radfahrer an und flüchtete

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.