Neues zur Faszination Mohnblüte in Meißner-Germerode

Die Mohnbluete in Germerode.
+
Die Mohnbluete in Germerode.

Germerode. Björn Sippel vom Meißnerhof in Germerode hat den Schlafmohn für die Mohnblüte 2013 bereits ausgesät und ein neu erstelltes Mohnmagazi

Germerode. Björn Sippel vom Meißnerhof in Germerode hat den Schlafmohn für die Mohnblüte 2013 bereits ausgesät und ein neu erstelltes Mohnmagazin des Naturparks Meißner-Kaufunger Wald in DIN A 5 Format informiert Freunde der Mohnblüte über die vierte Mohnblüte in Meißner-Germerode. Es geht daraus hervor, dass das Mohnfeldcafe direkt am Mohnfeld in diesem Jahr zur Mohnblütezeit täglich geöffnet sein wird und dass es täglich einen Pendelverkehr mit Planwagen dort hin geben wird. Es beschreibt das umfangreiche Programm, enthält Hinweise zum Mohnwanderweg, zu den Pfaden durch die Blütenpracht und zu geführten Spaziergängen. Gruppen können Führungen und Termine für Planwagenfahrten während der Woche vereinbaren. Interessierte erfahren, wo sie zu Mohngerichten und Mohnkuchen einkehren können, wo Meißner-Mohn verkauft wird und welche Bäckereien in der Region Meißner-Mohn verwenden. Natürlich dürfen auch einige Mohn-Rezepte nicht fehlen.

Das Mohnmagazin wurde mit finanzieller Unterstützung der Werratal Tourismus Marketing GmbH erstellt. 15.000 Exemplare wurden gedruckt, die auch auf dem diesjährigen Hessentag in Kassel auf die möglichen Mohnerlebnisse hinweisen sollen. Ein zusätzliches Faltblatt informiert in DIN lang-Format über Mohn-Veranstaltungs-Termine und Preise 2013.

Anbaufläche erneut gesteigert

Erneut gibt es eine Steigerung zur Mohnanbaufläche von 5,5 ha des Vorjahres mit einer Ernte an Meißner-Mohn von rund 4 Tonnen. In diesem Jahr wird es insgesamt eine Fläche von rund 9 ha (90.000 qm) rosaviolett blühenden Schlaf- oder Küchenmohn im Meißnerort Germerode zu sehen geben. Wer ab Mitte Juni wissen möchte, ob der Mohn schon oder noch blüht, erfährt das wieder aktuell am Mohntelefon 05602-935617 und auf der Internetseite des Naturparks www.naturparmeissner.de .

Meißner-Mohn-Information und Mohnlädchen

Neu ist, dass Besucher während der Mohnblütezeit gleich am Mohnparkplatz (Neuer Weg 10, 37290 Meißner-Germerode) Informationen zum Mohn und zur Region erhalten und in einem Mohnlädchen regionale Mohnprodukte auswählen können. Das neue Mohnmagazin und das Mohn- Faltblatt sind in Touristinformationen und bei der Werratal Tourismus Marketing GmbH Eschwege info@urlaub-werratal.de, sowie in der Gastronomie am Hohen Meißner kostenlos erhältlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Fulda

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber

Wildschweine: Teurer Unfall für Mann aus Hofbieber
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Fulda

Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?

Die Polizei sucht noch immer die Fahrerin oder den Fahrer eines VW Golf, der am Samstagmittag auf der B 254 in einen sehr schweren Unfall verwickelt war.
Schwerer Unfall auf B 254: Wer fuhr den VW Golf?
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Kassel

Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese

Der Kasseler Oktoberspass lockt vom 1. bis zum 24. Oktober mit vielen Attraktionen auf die Schwanenwiese Kassel.
Kasseler Oktoberspaß auf der Schwanenwiese
Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis
Werra-Meißner-Kreis

Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis

Das Rennen um die Position des Landrates im Werra-Meißner-Kreises ist eröffnet. Die CDU, die SPD und die Freien Wähler haben einen Kandidaten beziehungsweise eine …
Die Kandidaten für den Landratsposten im Werra-Meißner-Kreis

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.