Ortsumgehung Frieda: Der Spatenstich erfolgt im Juli

Bald geht's los mit dem Bau der Ortsumgehung in Frieda.
+
Bald geht's los mit dem Bau der Ortsumgehung in Frieda.

Frieda. Ein Ort hat nun einen ganz besonderen Grund zu feiern: Frieda. Denn am 16. Juli um 11 Uhr erfolgt am Ortsausgang Frieda Richtung Aue der lange

Frieda. Ein Ort hat nun einen ganz besonderen Grund zu feiern: Frieda. Denn am 16. Juli um 11 Uhr erfolgt am Ortsausgang Frieda Richtung Aue der langersehnte Spatenstich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Spatenstich für den Neubau der Feuerwehr – und Rettungswache in Wichmannshausen ist erfolgt
Sontraer Stadtkurier

Spatenstich für den Neubau der Feuerwehr – und Rettungswache in Wichmannshausen ist erfolgt

Rund ein Jahr Bauzeit ist für den Bau der neuen Feuerwehr- und Rettungswache in Wichmannshausen vorgesehen. Der Spatenstich für die Erdarbeiten erfolgte am Mittwoch.
Spatenstich für den Neubau der Feuerwehr – und Rettungswache in Wichmannshausen ist erfolgt
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich
Markt Spiegel

Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich

Christoph Bergner, Betreiber des Camping Parks am Meinhardsee, hat den dortigen Badebetrieb abgemeldet. Gründe sind unter anderem rückläufige Besucherzahlen und der …
Baden im Meinhardsee ist nicht mehr möglich
Heimat shoppen in Großalmerode am Freitag und Samstag
Markt Spiegel

Heimat shoppen in Großalmerode am Freitag und Samstag

In Großalmerode nehmen 30 Geschäfte am Heimat shoppen teil. Am Samstag werden die Gewinner ausgelost
Heimat shoppen in Großalmerode am Freitag und Samstag
Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe und Tourist-Info präsentieren neuen Adventskalender: 24 Angebote und Gewinne
Markt Spiegel

Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe und Tourist-Info präsentieren neuen Adventskalender: 24 Angebote und Gewinne

Die Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe Witzenhausen hat sich zusammen mit der Tourist-Info Witzenhausen für die Weihnachtszeit etwas ganz Besonderes einfallen lassen. …
Aktionsgemeinschaft Handel & Gewerbe und Tourist-Info präsentieren neuen Adventskalender: 24 Angebote und Gewinne

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.